Abstracts der 44. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI)

Abstracts der 44. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische... Abstracts Monatsschr Kinderheilkd 2018 · 166:S1–S93 https:// doi.org/ 10.1007/ s00112- 018- 0501-7 Abstracts der 44. Jahrestagung © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI) Gemeinsam mit der 26. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Neonatologie Mecklenburg-Vorpommern e. V. 7. bis 9. Juni 2018, Rostock rene<1500 g/Jahr) inkl. einer pränatalen Station (27 Betten), einer neona- Wissenschaftliche Leitung: tologischen Intensivstation (NICU) (12 Betten) und einer Nachsorgesta- Dr. med. Dirk M. Olbertz, Rostock tion (12 Betten). Prof. Dr. med. Matthias Heckmann, Greifswald Nach offizieller Meldung am 30.8.17 wurden in interdisziplinären Krisen - sitzungen der Ablauf der Evakuierung koordiniert. Hierzu wurden 4 Ar- beitsgruppen (Medizin, Pflege, Gebäudesicherung, Kommunikation) ge - gründet. Bezüglich der Neonatologie entschloss man sich, anders als für Eingeladene Vorträge die Erwachsenen-Intensivstation, gegen die Eröffnung einer einzigen „Er - satz“ NICU-Station in einer anderen Klinik und zog die individuelle, flä - chenmäßige Verteilung der Neu- und Frühgeborenen auf benachbarten Besondere Notfälle und Krankheitsbilder PNZ im Rhein-Main Gebiet vor (Entzerrung). Bzgl. der Auswahl der Kli- nik wurden folgende Punkte u. a. berücksichtigt: Level-Status der Klinik, V01 Wohnort der Eltern, freie Kapazitäten inkl. Isolierungsmöglichkeiten, Vor- „Bombenstimmung“: Notfall-Evakuierung eines Level-1 Zentrum handensein von Spezial-Abteilungen. Frühzeitig erfolgte dann die Kon- http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Monatsschrift Kinderheilkunde Springer Journals

Abstracts der 44. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI)

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/abstracts-der-44-jahrestagung-der-gesellschaft-f-r-neonatologie-und-p-D25mamRkrp
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Pediatrics; General Practice / Family Medicine
ISSN
0026-9298
eISSN
1433-0474
D.O.I.
10.1007/s00112-018-0501-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Abstracts Monatsschr Kinderheilkd 2018 · 166:S1–S93 https:// doi.org/ 10.1007/ s00112- 018- 0501-7 Abstracts der 44. Jahrestagung © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI) Gemeinsam mit der 26. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Neonatologie Mecklenburg-Vorpommern e. V. 7. bis 9. Juni 2018, Rostock rene<1500 g/Jahr) inkl. einer pränatalen Station (27 Betten), einer neona- Wissenschaftliche Leitung: tologischen Intensivstation (NICU) (12 Betten) und einer Nachsorgesta- Dr. med. Dirk M. Olbertz, Rostock tion (12 Betten). Prof. Dr. med. Matthias Heckmann, Greifswald Nach offizieller Meldung am 30.8.17 wurden in interdisziplinären Krisen - sitzungen der Ablauf der Evakuierung koordiniert. Hierzu wurden 4 Ar- beitsgruppen (Medizin, Pflege, Gebäudesicherung, Kommunikation) ge - gründet. Bezüglich der Neonatologie entschloss man sich, anders als für Eingeladene Vorträge die Erwachsenen-Intensivstation, gegen die Eröffnung einer einzigen „Er - satz“ NICU-Station in einer anderen Klinik und zog die individuelle, flä - chenmäßige Verteilung der Neu- und Frühgeborenen auf benachbarten Besondere Notfälle und Krankheitsbilder PNZ im Rhein-Main Gebiet vor (Entzerrung). Bzgl. der Auswahl der Kli- nik wurden folgende Punkte u. a. berücksichtigt: Level-Status der Klinik, V01 Wohnort der Eltern, freie Kapazitäten inkl. Isolierungsmöglichkeiten, Vor- „Bombenstimmung“: Notfall-Evakuierung eines Level-1 Zentrum handensein von Spezial-Abteilungen. Frühzeitig erfolgte dann die Kon-

Journal

Monatsschrift KinderheilkundeSpringer Journals

Published: May 28, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off