Abnormität der P‑Welle

Abnormität der P‑Welle Praxiswissen EKG-Interpretation Kardiologe 2018 · 12:215–216 H.-J. Trappe https://doi.org/10.1007/s12181-018-0230-0 Medizinische Klinik II (Schwerpunkte Kardiologie und Angiologie), Ruhr-Universität Bochum, Herne, Online publiziert: 5. Februar 2018 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Redaktion H.-J. Trappe, Herne Langsame R-Progression und S-Persistenz Anamnese und EKG EKG-Befundung EKG-Interpretation Eine 68-jährige Patientin stellt sich zu Sinusrhythmus, Linkstyp, Kammer- Der auffällige Befund dieses EKGs be- einer kardiologischen Untersuchung vor, frequenz 62/min. P 0,14 s, PQ 0,20 s, steht in der Dauer und der Morpholo- nachdem eine Nachbarin plötzlich ver- QRS 0,10 s, QT 0,40 s, ST-Strecke un- gie der P-Welle. P-Wellen können am storben sei. Kardiale Vorerkrankungen auffällig, unauffälliger Erregungsablauf. besten in der Extremitäten-EKG-Ablei- seien nicht bekannt. Doppelgipflige P-Welle in II, biphasi- tung II beurteilt werden. Als Normwerte Extremitäten-EKG-Ableitungen sind sche P-Welle in V1 mit initial kleinem für die P-Welle gelten eine Dauer von in . Abb. 1, Brustwand-EKG-Ableitun- positiven und deutlicherem negativen 0,05–0,10 s und eine Höhe < 0,25 V. gen in . Abb. 2 dargestellt. Anteil. Im vorliegenden EKG wurde eine Ver- breiterung der P-Welle auf 0,14 s gemes- Abb. 1 8 Extremitäten-EKG-Ableitungen, Schreibgeschwindigkeit: 50 mm/s Der Kardiologe 3 · 2018 215 Praxiswissen EKG-Interpretation Abb. 2 8 Brustwand-EKG-Ableitungen, http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Kardiologe Springer Journals

Abnormität der P‑Welle

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/abnormit-t-der-p-welle-9DsK7CbcJU
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; Cardiology; Pneumology/Respiratory System; Intensive / Critical Care Medicine; Emergency Medicine
ISSN
1864-9718
eISSN
1864-9726
D.O.I.
10.1007/s12181-018-0230-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Praxiswissen EKG-Interpretation Kardiologe 2018 · 12:215–216 H.-J. Trappe https://doi.org/10.1007/s12181-018-0230-0 Medizinische Klinik II (Schwerpunkte Kardiologie und Angiologie), Ruhr-Universität Bochum, Herne, Online publiziert: 5. Februar 2018 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Redaktion H.-J. Trappe, Herne Langsame R-Progression und S-Persistenz Anamnese und EKG EKG-Befundung EKG-Interpretation Eine 68-jährige Patientin stellt sich zu Sinusrhythmus, Linkstyp, Kammer- Der auffällige Befund dieses EKGs be- einer kardiologischen Untersuchung vor, frequenz 62/min. P 0,14 s, PQ 0,20 s, steht in der Dauer und der Morpholo- nachdem eine Nachbarin plötzlich ver- QRS 0,10 s, QT 0,40 s, ST-Strecke un- gie der P-Welle. P-Wellen können am storben sei. Kardiale Vorerkrankungen auffällig, unauffälliger Erregungsablauf. besten in der Extremitäten-EKG-Ablei- seien nicht bekannt. Doppelgipflige P-Welle in II, biphasi- tung II beurteilt werden. Als Normwerte Extremitäten-EKG-Ableitungen sind sche P-Welle in V1 mit initial kleinem für die P-Welle gelten eine Dauer von in . Abb. 1, Brustwand-EKG-Ableitun- positiven und deutlicherem negativen 0,05–0,10 s und eine Höhe < 0,25 V. gen in . Abb. 2 dargestellt. Anteil. Im vorliegenden EKG wurde eine Ver- breiterung der P-Welle auf 0,14 s gemes- Abb. 1 8 Extremitäten-EKG-Ableitungen, Schreibgeschwindigkeit: 50 mm/s Der Kardiologe 3 · 2018 215 Praxiswissen EKG-Interpretation Abb. 2 8 Brustwand-EKG-Ableitungen,

Journal

Der KardiologeSpringer Journals

Published: Feb 5, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off