Keratosis palmoplantaris papulosa

Keratosis palmoplantaris papulosa Die Keratosis palmoplantaris punctata (KPPP) ist eine seltene Genodermatose mit autosomal-dominantem Erbgang. Klinisch manifestieren sich multiple, überwiegend asymptomatische, hyperkeratotische, stecknadelkopfgroße Papeln im Bereich der Palmoplantarregion, die im Bereich druckexponierter Areale zu hyperkeratotischen Plaques konfluieren. Wir berichten über eine 79-jährige Patientin mit hyperkeratotischen Papeln im Bereich der Palmoplantarregion. Anhand klinischer und histopathologischer Kriterien konnte die Diagnose einer KPPP gestellt werden. Um eine genauere Klassifikation und Voraussage hinsichtlich assoziierter Erkrankungen treffen zu können, ist zukünftig eine Identifikation beteiligter Gene notwendig. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Hautarzt Springer Journals

Keratosis palmoplantaris papulosa

Der Hautarzt, Volume 63 (5) – Apr 19, 2012

Loading next page...
 
/lp/springer-journals/keratosis-palmoplantaris-papulosa-2eww6ftmRk
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2012 by Springer-Verlag
Subject
Medicine & Public Health; Dermatology; Allergology; Immunology; Proctology
ISSN
0017-8470
eISSN
1432-1173
DOI
10.1007/s00105-012-2375-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die Keratosis palmoplantaris punctata (KPPP) ist eine seltene Genodermatose mit autosomal-dominantem Erbgang. Klinisch manifestieren sich multiple, überwiegend asymptomatische, hyperkeratotische, stecknadelkopfgroße Papeln im Bereich der Palmoplantarregion, die im Bereich druckexponierter Areale zu hyperkeratotischen Plaques konfluieren. Wir berichten über eine 79-jährige Patientin mit hyperkeratotischen Papeln im Bereich der Palmoplantarregion. Anhand klinischer und histopathologischer Kriterien konnte die Diagnose einer KPPP gestellt werden. Um eine genauere Klassifikation und Voraussage hinsichtlich assoziierter Erkrankungen treffen zu können, ist zukünftig eine Identifikation beteiligter Gene notwendig.

Journal

Der HautarztSpringer Journals

Published: Apr 19, 2012

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off