Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Hyperbare Sauerstofftherapie bei hämorrhagischer Strahlenzystitis nach Prostatakarzinom

Hyperbare Sauerstofftherapie bei hämorrhagischer Strahlenzystitis nach Prostatakarzinom Originalien 1 3 2 1 3 2 1 Urologe2   012   ·  51:1735–1740 S.D   egener ·     H.S   trelow ·     A.P   ohle ·     D.A.L   azica ·     J.W   indolf ·     J.Z   umbé ·     S.R   oth     DOI  10.1007/s00120-012-3036-x 1 A.S.B   randt Online  publiziert: 19.  Oktober  2012 K   linik   für  Urologie  und  Kinderurologie,  Helios  Klinikum  Wuppertal,  Universität  Witten/Herdecke,  Wuppertal ©  Springer-Verlag  Berlin  Heidelberg  2012 K   linik   für  Urologie,  Klinikum  Leverkusen,  Leverkusen H   yperbare   Sauerstofftherapie  (HBO),  Universitätsklinikum  Düsseldorf,  Düsseldorf Hyperbare Sauerstofftherapie  bei hämorrhagischer Strahlen-   zystitis nach Prostatakarzinom Hintergrund und Fragestellung 7, 9]. Wir präsentieren unsere Ergebnisse diotherapie) und der maximale Schwere- der HBO-Therapie zur Behandlung der grad der zumeist mehrfachen Hämaturie- Die hämorrhagische Zystitis (HC) stellt radiogenen HC nach Prostatakarzinom. episoden entsprechend dem Schema der eine nicht seltene Komplikation der Ra- „Radiation Therapy Oncology Group“ diotherapie bei Prostatakarzinomen dar, und der „European Organisation for Re- Studiendesign und von der 3–6,5% der Patienten betroffen search and Treatment of Cancer“ (RTOG/ Untersuchungsmethoden sind. Dabei kann sie zwischen 6 Mona- EORTC, .  Tab.1   ) analysiert [22]. Zudem ten und 20 Jahren nach http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Urologe Springer Journals

Hyperbare Sauerstofftherapie bei hämorrhagischer Strahlenzystitis nach Prostatakarzinom

Loading next page...
 
/lp/springer-journals/hyperbare-sauerstofftherapie-bei-h-morrhagischer-strahlenzystitis-nach-1hi9nozlyF
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2012 by Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Subject
Medicine & Public Health; Urology/Andrology
ISSN
0340-2592
eISSN
1433-0563
DOI
10.1007/s00120-012-3036-x
pmid
23076451
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Originalien 1 3 2 1 3 2 1 Urologe2   012   ·  51:1735–1740 S.D   egener ·     H.S   trelow ·     A.P   ohle ·     D.A.L   azica ·     J.W   indolf ·     J.Z   umbé ·     S.R   oth     DOI  10.1007/s00120-012-3036-x 1 A.S.B   randt Online  publiziert: 19.  Oktober  2012 K   linik   für  Urologie  und  Kinderurologie,  Helios  Klinikum  Wuppertal,  Universität  Witten/Herdecke,  Wuppertal ©  Springer-Verlag  Berlin  Heidelberg  2012 K   linik   für  Urologie,  Klinikum  Leverkusen,  Leverkusen H   yperbare   Sauerstofftherapie  (HBO),  Universitätsklinikum  Düsseldorf,  Düsseldorf Hyperbare Sauerstofftherapie  bei hämorrhagischer Strahlen-   zystitis nach Prostatakarzinom Hintergrund und Fragestellung 7, 9]. Wir präsentieren unsere Ergebnisse diotherapie) und der maximale Schwere- der HBO-Therapie zur Behandlung der grad der zumeist mehrfachen Hämaturie- Die hämorrhagische Zystitis (HC) stellt radiogenen HC nach Prostatakarzinom. episoden entsprechend dem Schema der eine nicht seltene Komplikation der Ra- „Radiation Therapy Oncology Group“ diotherapie bei Prostatakarzinomen dar, und der „European Organisation for Re- Studiendesign und von der 3–6,5% der Patienten betroffen search and Treatment of Cancer“ (RTOG/ Untersuchungsmethoden sind. Dabei kann sie zwischen 6 Mona- EORTC, .  Tab.1   ) analysiert [22]. Zudem ten und 20 Jahren nach

Journal

Der UrologeSpringer Journals

Published: Oct 19, 2012

References