Funktionelle Duodenalstenose bei Anorexia nervosa

Funktionelle Duodenalstenose bei Anorexia nervosa Monatsschr Kinderheilkd Originalien 1998 · 146:481–483 © Springer-Verlag 1998 S. Schmidt-Troschke · H. Glöbl · G. Koch · G. Aguigah · M. Rossa · G. Bürk · F. Aksu · Vestische Kinderklinik Datteln, Universität Witten-Herdecke Funktionelle Duodenalstenose bei Anorexia nervosa* Zusammenfassung Die Anorexia nervosa gehört zu den deutlich reduziertem Allgemeinzustand häufigsten psychischen Störungen im mit Akrozyanose und kühlen Extremi- Bei Anorexia nervosa können funktionelle späten Kindes- und Adoleszentenalter täten. Das Abdomen war hart gespannt, gastroenterologische Komplikationen auf- [5]. Im Rahmen des zunehmenden Hun- die Darmperistaltik vermindert. Der treten, deren Kenntnis entscheidend für das gerzustands kann es neben den kardia- neurologische Befund zeigte bis auf eine weitere Vorgehen sein kann. len, renalen, endokrinologischen, hä- leichte allgemeine Verlangsamung keine Falldarstellung: Wir berichten über eine matologischen und/oder dermatologi- Auffälligkeiten. 11 / jährige Patientin mit Anorexia nervosa, schen Komplikationen [3, 5, 14, 17] auch Laborchemisch fanden sich eine welche nach rezidivierendem Erbrechen un- zu gastroenterologischen Störungen [4, Hypokaliämie (3,2 mmol/l) und eine ter dem klinischen Bild eines akuten Abdo- 11, 16] kommen. geringe hypochlorämische Alkalose mens stationär aufgenommen wurde. Es fan- Annähernd alle Patienten mit An- (Chlorid 86 mmol/l, Basenabweichung den sich eine verminderte Darmperistaltik orexia nervosa klagen über postprandia- +6 mmol/l und http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Monatsschrift Kinderheilkunde Springer Journals

Funktionelle Duodenalstenose bei Anorexia nervosa

Loading next page...
1
 
/lp/springer-journals/funktionelle-duodenalstenose-bei-anorexia-nervosa-jeY9UjCrKg
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Monatsschr Kinderheilkd Originalien 1998 · 146:481–483 © Springer-Verlag 1998 S. Schmidt-Troschke · H. Glöbl · G. Koch · G. Aguigah · M. Rossa · G. Bürk · F. Aksu · Vestische Kinderklinik Datteln, Universität Witten-Herdecke Funktionelle Duodenalstenose bei Anorexia nervosa* Zusammenfassung Die Anorexia nervosa gehört zu den deutlich reduziertem Allgemeinzustand häufigsten psychischen Störungen im mit Akrozyanose und kühlen Extremi- Bei Anorexia nervosa können funktionelle späten Kindes- und Adoleszentenalter täten. Das Abdomen war hart gespannt, gastroenterologische Komplikationen auf- [5]. Im Rahmen des zunehmenden Hun- die Darmperistaltik vermindert. Der treten, deren Kenntnis entscheidend für das gerzustands kann es neben den kardia- neurologische Befund zeigte bis auf eine weitere Vorgehen sein kann. len, renalen, endokrinologischen, hä- leichte allgemeine Verlangsamung keine Falldarstellung: Wir berichten über eine matologischen und/oder dermatologi- Auffälligkeiten. 11 / jährige Patientin mit Anorexia nervosa, schen Komplikationen [3, 5, 14, 17] auch Laborchemisch fanden sich eine welche nach rezidivierendem Erbrechen un- zu gastroenterologischen Störungen [4, Hypokaliämie (3,2 mmol/l) und eine ter dem klinischen Bild eines akuten Abdo- 11, 16] kommen. geringe hypochlorämische Alkalose mens stationär aufgenommen wurde. Es fan- Annähernd alle Patienten mit An- (Chlorid 86 mmol/l, Basenabweichung den sich eine verminderte Darmperistaltik orexia nervosa klagen über postprandia- +6 mmol/l und

Journal

Monatsschrift KinderheilkundeSpringer Journals

Published: May 20, 1998

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off