Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

40. Versammlung der südwestdeutschen Irrenärzte in Heilbronn und Weinsberg.

40. Versammlung der südwestdeutschen Irrenärzte in Heilbronn und Weinsberg. -10. Versammlung der süchvestclmitsehen Irrenärzte etc. 40. Versammlung der südwestdeutschen Irrenärzte in Heilbronn und Weinsberg. G . und 7. November 1009. Bericht von Dr. Lilien.st cin-Vmd Nauheim und Kairo. /. Sitzung in Heilbronn, G. November. Im Namen der Geschäftsführung eröffnet /ie»M)tfer-Weinsberg die Sitzung. Gaupp und Kreuser werden zu Vorsitzenden gewählt. Hocke■ Die Melancholiefrage. Der Vortragende skizziert kurz den Entwicklungsgang, den die Lehre von der Melancholie genommen h a t. und creht näher ein auf die letzte Phase dieses Prozesses. Kröpelin h at neuerdings die Selbständigkeit einer Melancholie auch für die Involutionsmelancholie fallen lassen und sieht in ihr nur noch ein Zustnndsbild des manisch- depressiven Irreseins. Die diesen letzten Schritt vorbereitenden E r­ wägungen (Tdlbilzer, Drey/uss u. A.) werden gestreift. Der Vortragende ist für seine Person nicht der Ansicht, dass m it dem Begriff des manisch- depressiven Irreseins in der neuesten Ausdehnung (auch wenn man ihm noch nicht einmal die Spec/dsehen Dimensionen gibt) für klinische Zwecke etwas anzufangen ist. E r erblickt in der ganzen Frage n u r einen Teil einer viel weiter gehenden und tiefer greifenden Frage, nämlich der nach der Existenz abgrenzbarer reiner klinischer Typen überhaupt. Wenn m an die durch einen anatomischen Befund (sei es naehgewiesener http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png European Neurology Karger

40. Versammlung der südwestdeutschen Irrenärzte in Heilbronn und Weinsberg.

European Neurology , Volume 27 (1): 6 – Jan 1, 2009

Loading next page...
 
/lp/karger/40-versammlung-der-s-dwestdeutschen-irren-rzte-in-heilbronn-und-00cMP0MHgh

References

References for this paper are not available at this time. We will be adding them shortly, thank you for your patience.

Publisher
Karger
Copyright
© 1910 S. Karger AG, Basel
ISSN
0014-3022
eISSN
1421-9913
DOI
10.1159/000203497
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

-10. Versammlung der süchvestclmitsehen Irrenärzte etc. 40. Versammlung der südwestdeutschen Irrenärzte in Heilbronn und Weinsberg. G . und 7. November 1009. Bericht von Dr. Lilien.st cin-Vmd Nauheim und Kairo. /. Sitzung in Heilbronn, G. November. Im Namen der Geschäftsführung eröffnet /ie»M)tfer-Weinsberg die Sitzung. Gaupp und Kreuser werden zu Vorsitzenden gewählt. Hocke■ Die Melancholiefrage. Der Vortragende skizziert kurz den Entwicklungsgang, den die Lehre von der Melancholie genommen h a t. und creht näher ein auf die letzte Phase dieses Prozesses. Kröpelin h at neuerdings die Selbständigkeit einer Melancholie auch für die Involutionsmelancholie fallen lassen und sieht in ihr nur noch ein Zustnndsbild des manisch- depressiven Irreseins. Die diesen letzten Schritt vorbereitenden E r­ wägungen (Tdlbilzer, Drey/uss u. A.) werden gestreift. Der Vortragende ist für seine Person nicht der Ansicht, dass m it dem Begriff des manisch- depressiven Irreseins in der neuesten Ausdehnung (auch wenn man ihm noch nicht einmal die Spec/dsehen Dimensionen gibt) für klinische Zwecke etwas anzufangen ist. E r erblickt in der ganzen Frage n u r einen Teil einer viel weiter gehenden und tiefer greifenden Frage, nämlich der nach der Existenz abgrenzbarer reiner klinischer Typen überhaupt. Wenn m an die durch einen anatomischen Befund (sei es naehgewiesener

Journal

European NeurologyKarger

Published: Jan 1, 2009

There are no references for this article.