Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You and Your Team.

Learn More →

Zur Betriebswirtschaft der Heilbder

Zur Betriebswirtschaft der Heilbder Unter dem Begriff Heilbder werden blicherweise Einrichtungen verstanden, die einen Komplex von Betrieben zur Befriedigung aller laufend vorkommenden Bedrfnisse des Patienten Badegastes darstellen diese dienen ihm mit rztlicher Untersuchung, mit Analysen des Laboratoriums, mit natrlichen und medikamentsen Heilmitteln, mit Beherbergung und Verpflegung sowie mit verschiedenen Leistungen gesellschaftlicher, kultureller, sportlicher oder kommerzieller Natur. Die Dienste aller dieser Arbeitsbranchen bilden eine Kette nebeneinanderstehender Leistungen, welche sich fortwhrend ergnzen, um damit zur Wiederherstellung der Gesundheit der Badegste zu fhren. Das hat eine wichtige wirtschaftliche Tatsache zur Folge das Unternehmen wird als ein Ganzes betrachtet, wobei die wirtschaftliche Entwicklung einzelner Zweige bzw. Abteilungen Ambulatorien, Laboratorien, Rehabilitationsinstitute, Beherbergungsbetriebe, Verpflegungssttten, Verkehrseinrichtungen, Wschereien, Grtnereien usw. meistens nur sekundr, im Rahmen einer Betriebsbuchfhrung oder Kalkulationsabrechnung ermittelt und verfolgt wird. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png The Tourist Review Emerald Publishing

Zur Betriebswirtschaft der Heilbder

The Tourist Review , Volume 9 (2): 6 – Feb 1, 1954

Loading next page...
 
/lp/emerald-publishing/zur-betriebswirtschaft-der-heilbder-26poJl0blm
Publisher
Emerald Publishing
Copyright
Copyright © Emerald Group Publishing Limited
ISSN
0251-3102
DOI
10.1108/eb059737
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Unter dem Begriff Heilbder werden blicherweise Einrichtungen verstanden, die einen Komplex von Betrieben zur Befriedigung aller laufend vorkommenden Bedrfnisse des Patienten Badegastes darstellen diese dienen ihm mit rztlicher Untersuchung, mit Analysen des Laboratoriums, mit natrlichen und medikamentsen Heilmitteln, mit Beherbergung und Verpflegung sowie mit verschiedenen Leistungen gesellschaftlicher, kultureller, sportlicher oder kommerzieller Natur. Die Dienste aller dieser Arbeitsbranchen bilden eine Kette nebeneinanderstehender Leistungen, welche sich fortwhrend ergnzen, um damit zur Wiederherstellung der Gesundheit der Badegste zu fhren. Das hat eine wichtige wirtschaftliche Tatsache zur Folge das Unternehmen wird als ein Ganzes betrachtet, wobei die wirtschaftliche Entwicklung einzelner Zweige bzw. Abteilungen Ambulatorien, Laboratorien, Rehabilitationsinstitute, Beherbergungsbetriebe, Verpflegungssttten, Verkehrseinrichtungen, Wschereien, Grtnereien usw. meistens nur sekundr, im Rahmen einer Betriebsbuchfhrung oder Kalkulationsabrechnung ermittelt und verfolgt wird.

Journal

The Tourist ReviewEmerald Publishing

Published: Feb 1, 1954

There are no references for this article.