Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Der Fremdenverkehr im europischen Wiederaufbau

Der Fremdenverkehr im europischen Wiederaufbau Es mag vorerst seltsam und gewagt erscheinen, den Fremdenverkehr als Freizeitangelegenheit oder um es in der Sprache der nachkriegszeitlichen Austeritypolitik zu sagen als entbehrliches Raffinement mit dem europischen Wiederaufbau in Beziehung zu bringen. Was kann Wiederaufbau mit Fremdenverkehr zu tun haben Stellen diese beiden Ttigkeiten nicht begriffliche Gegenstze dar, da Wiederaufbau doch Arbeit, strenge, harte, entbehrungsreiche Arbeit voraussetzt und Fremdenverkehr die Antithese dazu bildet, zum Ausruhen, Geniessen, Faulenzen fhrt http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png The Tourist Review Emerald Publishing

Der Fremdenverkehr im europischen Wiederaufbau

The Tourist Review , Volume 4 (4): 10 – Apr 1, 1949

Loading next page...
 
/lp/emerald-publishing/der-fremdenverkehr-im-europischen-wiederaufbau-O3jjJZGL2J
Publisher
Emerald Publishing
Copyright
Copyright © Emerald Group Publishing Limited
ISSN
0251-3102
DOI
10.1108/eb059648
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Es mag vorerst seltsam und gewagt erscheinen, den Fremdenverkehr als Freizeitangelegenheit oder um es in der Sprache der nachkriegszeitlichen Austeritypolitik zu sagen als entbehrliches Raffinement mit dem europischen Wiederaufbau in Beziehung zu bringen. Was kann Wiederaufbau mit Fremdenverkehr zu tun haben Stellen diese beiden Ttigkeiten nicht begriffliche Gegenstze dar, da Wiederaufbau doch Arbeit, strenge, harte, entbehrungsreiche Arbeit voraussetzt und Fremdenverkehr die Antithese dazu bildet, zum Ausruhen, Geniessen, Faulenzen fhrt

Journal

The Tourist ReviewEmerald Publishing

Published: Apr 1, 1949

There are no references for this article.