Zeitschriftenschau

Zeitschriftenschau 1GlaubenslehreWandel, Jürgen: Wie Barbaren.In: Zeitzeichen. 18,2017,7,17Der Streit darüber, ob ein Kreuz die Kuppel des wiederaufgebauten Berliner Stadtschlosses krönen soll, zeugt von einer „Geschichtsvergessenheit“ und einer „Christophobie“ ohnegleichen.Doch Berlin ist nicht Deutschland. Zum Glück. In meiner bayrischen Heimat hängen sogar in Gerichtssälen und Schulzimmern Kreuze. Und das ist gut so.Geißler, Heiner: „Eine unheimliche Stille“. Interview.In: Der Spiegel. 2017,38,42–45Der ehemalige Generalsekretär der CDU, Minister und katholische Christ Heiner Geißler sagt in seinem letzten Interview vor seinem Tode: „Ich bete überhaupt nicht. ... mein Glaube hat riesige Löcher und Zweifel bekommen. Ich glaube nicht an den Gott... von dem in der Bibel die Rede ist... Ein Gott, der geliebt werden will und deswegen den Menschen den freien Willen gegeben hat. Und der dann in Kauf nimmt, dass es Auschwitz gibt! In diesem Moment, in dem wir reden, verhungern zehntausende Leute, werden vergewaltigt, gefoltert, geschlagen. Und das nicht nur in dieser Sekunde, sondern seit zehntausenden Jahren in jeder Sekunde. Da muss man sich doch fragen: Wo ist er? Sieht er noch, was hier los ist? Warum versteckt er sich? Seit zehntausenden Jahren hat sich Gott nicht gezeigt und lässt uns allen. Das alles kann nicht stimmen“.Tietz, Christiane: Problematisch, fraglich, zudringlich, unverzichtbar – Überlegungen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie de Gruyter

Loading next page...
 
/lp/degruyter/zeitschriftenschau-baamzw75PK
Publisher
De Gruyter
Copyright
© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston
ISSN
1612-9520
eISSN
1612-9520
D.O.I.
10.1515/nzsth-2018-0009
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

1GlaubenslehreWandel, Jürgen: Wie Barbaren.In: Zeitzeichen. 18,2017,7,17Der Streit darüber, ob ein Kreuz die Kuppel des wiederaufgebauten Berliner Stadtschlosses krönen soll, zeugt von einer „Geschichtsvergessenheit“ und einer „Christophobie“ ohnegleichen.Doch Berlin ist nicht Deutschland. Zum Glück. In meiner bayrischen Heimat hängen sogar in Gerichtssälen und Schulzimmern Kreuze. Und das ist gut so.Geißler, Heiner: „Eine unheimliche Stille“. Interview.In: Der Spiegel. 2017,38,42–45Der ehemalige Generalsekretär der CDU, Minister und katholische Christ Heiner Geißler sagt in seinem letzten Interview vor seinem Tode: „Ich bete überhaupt nicht. ... mein Glaube hat riesige Löcher und Zweifel bekommen. Ich glaube nicht an den Gott... von dem in der Bibel die Rede ist... Ein Gott, der geliebt werden will und deswegen den Menschen den freien Willen gegeben hat. Und der dann in Kauf nimmt, dass es Auschwitz gibt! In diesem Moment, in dem wir reden, verhungern zehntausende Leute, werden vergewaltigt, gefoltert, geschlagen. Und das nicht nur in dieser Sekunde, sondern seit zehntausenden Jahren in jeder Sekunde. Da muss man sich doch fragen: Wo ist er? Sieht er noch, was hier los ist? Warum versteckt er sich? Seit zehntausenden Jahren hat sich Gott nicht gezeigt und lässt uns allen. Das alles kann nicht stimmen“.Tietz, Christiane: Problematisch, fraglich, zudringlich, unverzichtbar – Überlegungen

Journal

Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophiede Gruyter

Published: Feb 26, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from
Google Scholar,
PubMed
Create lists to
organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off