Reconsidering Urbanisation in Late Iron Age North-western Iberia: The Oppidum of San Cibrán de Las (Galicia, Spain)

Reconsidering Urbanisation in Late Iron Age North-western Iberia: The Oppidum of San Cibrán de... Zusammenfassung:Neue Forschungen stellen die traditionelle Datierung der Oppida auf der nordwestlichen Iberischen Halbinsel während der römischen Zeit in Frage. Es zeigt sich, dass zahlreiche dieser Plätze schon im späten 2. und 1. Jh. v. Chr. entstanden. Das Oppidum von San Cibrán de Las kann für diese Diskussion eine Schlüsselrolle einnehmen. Die großflächigen Ausgrabungen der letzten Jahre erbrachten umfangreiche Informationen zur inneren Struktur des Ortes, der Anordnung der Häuser, der Befestigungen sowie zur Bedeutung der Akropolis. In letzterer konnten Skulpturen unterschiedlicher Gottheiten sowie religiöse Inschriften geborgen werden. Am Wichtigsten ist aber der mit Hilfe zahlreicher 14C-Proben erbrachte Beleg einer deutlich früher als bislang bekannt beginnenden Nutzung des Areals. Diese nimmt ihren Anfang mehrere Jahrhunderte vor der Gründung des Oppidums und ist scheinbar mit einer Nutzung der Akropolis im Rahmen religiöser Zusammenkünfte verbunden. Ein Vergleich mit archäologischen Funden und Befunden anderer bedeutsamer Fundstellen in Mittel- und Westeuropa, zu literarischen Quellen und regionalen Ortsnamen weist auf die entscheidende Rolle solcher Versammlungen und religiöser Feste bei der Konstruktion kollektiver Identitäten und der Entstehung früher urbaner Zentren hin. Die Ergebnisse haben weitreichende Auswirkungen auf unser Verständnis von sozialen Aggregationsprozessen während der Eisenzeit und darüber hinaus. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Praehistorische Zeitschrift de Gruyter

Reconsidering Urbanisation in Late Iron Age North-western Iberia: The Oppidum of San Cibrán de Las (Galicia, Spain)

Loading next page...
 
/lp/degruyter/reconsidering-urbanisation-in-late-iron-age-north-western-iberia-the-VDnPo9qiL7
Publisher
de Gruyter
Copyright
© De Gruyter
ISSN
1613-0804
eISSN
1613-0804
D.O.I.
10.1515/pz-2017-0017
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Zusammenfassung:Neue Forschungen stellen die traditionelle Datierung der Oppida auf der nordwestlichen Iberischen Halbinsel während der römischen Zeit in Frage. Es zeigt sich, dass zahlreiche dieser Plätze schon im späten 2. und 1. Jh. v. Chr. entstanden. Das Oppidum von San Cibrán de Las kann für diese Diskussion eine Schlüsselrolle einnehmen. Die großflächigen Ausgrabungen der letzten Jahre erbrachten umfangreiche Informationen zur inneren Struktur des Ortes, der Anordnung der Häuser, der Befestigungen sowie zur Bedeutung der Akropolis. In letzterer konnten Skulpturen unterschiedlicher Gottheiten sowie religiöse Inschriften geborgen werden. Am Wichtigsten ist aber der mit Hilfe zahlreicher 14C-Proben erbrachte Beleg einer deutlich früher als bislang bekannt beginnenden Nutzung des Areals. Diese nimmt ihren Anfang mehrere Jahrhunderte vor der Gründung des Oppidums und ist scheinbar mit einer Nutzung der Akropolis im Rahmen religiöser Zusammenkünfte verbunden. Ein Vergleich mit archäologischen Funden und Befunden anderer bedeutsamer Fundstellen in Mittel- und Westeuropa, zu literarischen Quellen und regionalen Ortsnamen weist auf die entscheidende Rolle solcher Versammlungen und religiöser Feste bei der Konstruktion kollektiver Identitäten und der Entstehung früher urbaner Zentren hin. Die Ergebnisse haben weitreichende Auswirkungen auf unser Verständnis von sozialen Aggregationsprozessen während der Eisenzeit und darüber hinaus.

Journal

Praehistorische Zeitschriftde Gruyter

Published: Mar 27, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off