Reading Micaiah’s Heavenly Vision (1Kgs 22:19–23) and 1 Kings 22 as Interpretive Keys

Reading Micaiah’s Heavenly Vision (1Kgs 22:19–23) and 1 Kings 22 as Interpretive Keys Zusammenfassung:Diese Arbeit stellt die These auf, dass Michas Vision in 1 Reg 22,19–23 und das gesamte Kapitel 1 Reg 22 als hermeneutische Schlüssel fungieren, die dem Leser das darauffolgende Material erschließen. Michas Vision macht deutlich, dass der bevorstehende Sieg der Aramäer und der Tod des Königs von Israel in 1 Reg 22,29–26, die Autorität JHWH′s nicht herausforderte, sondern im Gegenteil bestätigte. Im größeren Zusammenhang kombiniert 1 Reg 22 Themen und Ereignisse aus dem Kontext (1 Reg 16–21; 2 Reg 3–13), um ein Narrativ zu schaffen, das die historischen Ereignisse um den Aufstieg der Aramäer und den Niedergang der Omriden begreifbar macht. Das Kapitel nutzt Ahab und Joschafat als Repräsentanten der Könige von Israel und Juda, um eine Geschichte zu erzählen, die deutlich macht, wie JHWH sich der Aramäer bediente, um die Omriden zu stürzen und Juda aus der Kontrolle Israels zu befreien. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft de Gruyter

Reading Micaiah’s Heavenly Vision (1Kgs 22:19–23) and 1 Kings 22 as Interpretive Keys

Loading next page...
 
/lp/degruyter/reading-micaiah-s-heavenly-vision-1kgs-22-19-23-and-1-kings-22-as-hsAiU1xhRU
Publisher
de Gruyter
Copyright
© De Gruyter
ISSN
1613-0103
eISSN
1613-0103
D.O.I.
10.1515/zaw-2018-2006
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Zusammenfassung:Diese Arbeit stellt die These auf, dass Michas Vision in 1 Reg 22,19–23 und das gesamte Kapitel 1 Reg 22 als hermeneutische Schlüssel fungieren, die dem Leser das darauffolgende Material erschließen. Michas Vision macht deutlich, dass der bevorstehende Sieg der Aramäer und der Tod des Königs von Israel in 1 Reg 22,29–26, die Autorität JHWH′s nicht herausforderte, sondern im Gegenteil bestätigte. Im größeren Zusammenhang kombiniert 1 Reg 22 Themen und Ereignisse aus dem Kontext (1 Reg 16–21; 2 Reg 3–13), um ein Narrativ zu schaffen, das die historischen Ereignisse um den Aufstieg der Aramäer und den Niedergang der Omriden begreifbar macht. Das Kapitel nutzt Ahab und Joschafat als Repräsentanten der Könige von Israel und Juda, um eine Geschichte zu erzählen, die deutlich macht, wie JHWH sich der Aramäer bediente, um die Omriden zu stürzen und Juda aus der Kontrolle Israels zu befreien.

Journal

Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaftde Gruyter

Published: May 29, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off