Faktizität als theologische Kategorie

Faktizität als theologische Kategorie Zusammenfassung„Faktizität“ bezeichnet in der Fundamentaltheologie der Systematischen Theologie von Eilert Herms das zu-verstehen Gegebensein von etwas, das sich kategorial vom zu-verstehen Gegebenen (Faktum) unterscheidet. Herms erweitert hier eine Einsicht des „schlechthinigen Abhängigkeitsgefühls“ Friedrich Schleiermachers. Obwohl diese Erweiterung eine wichtige Entdeckung für die Fundamentaltheologie darstellt, wird der Begriff der Faktizität bei Herms mit Bedeutungen überfrachtet. Der Beitrag zeigt, dass theologische Topoi, die Herms zu Implikationen der Faktizität erhebt, anderen Momenten der Gotteserfahrung zuzuschreiben sind, um Kategoriefehlern zu vermeiden. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie de Gruyter

Faktizität als theologische Kategorie

Loading next page...
 
/lp/degruyter/faktizit-t-als-theologische-kategorie-JYLaFIi9DV
Publisher
De Gruyter
Copyright
© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston
ISSN
1612-9520
eISSN
1612-9520
D.O.I.
10.1515/nzsth-2018-0007
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Zusammenfassung„Faktizität“ bezeichnet in der Fundamentaltheologie der Systematischen Theologie von Eilert Herms das zu-verstehen Gegebensein von etwas, das sich kategorial vom zu-verstehen Gegebenen (Faktum) unterscheidet. Herms erweitert hier eine Einsicht des „schlechthinigen Abhängigkeitsgefühls“ Friedrich Schleiermachers. Obwohl diese Erweiterung eine wichtige Entdeckung für die Fundamentaltheologie darstellt, wird der Begriff der Faktizität bei Herms mit Bedeutungen überfrachtet. Der Beitrag zeigt, dass theologische Topoi, die Herms zu Implikationen der Faktizität erhebt, anderen Momenten der Gotteserfahrung zuzuschreiben sind, um Kategoriefehlern zu vermeiden.

Journal

Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophiede Gruyter

Published: Feb 26, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from
Google Scholar,
PubMed
Create lists to
organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off