Zur Teilung der Herrschaft Salomos nach I Reg 11 29-39

Zur Teilung der Herrschaft Salomos nach I Reg 11 29-39 Von Horst Seebass (Ladbergen, Am Hasenkamp 16) I. Der Text von I Reg 1129-39 ist so oft analysiert und erklärt worden, daß sich als erster Schritt eine reine Beschreibung des Überlieferten empfiehlt. Allerdings müssen vorher die wichtigsten textkritischen Probleme entschieden werden, a) Daß 38bß. 39 c. LXXhcx als Zusätze anzusehen sind, ist comm. opinio. b) Trotz der Verteidigung des MT von 331 ist c. LXX der Sg. der Verben zu lesen, da die beiden letzten Worte (sein Vater David) den Sg. voraussetzen, c) Eine Erklärung erfordert die gründliche Abweichung der LXX in 34 bcc. Ihre Lesart »Widerstand, ja Widerstand will ich ihm entgegensetzen . . .« hat in LXX eine Parallele nur Hos l 6, dessen hebr. Vorlage nach den Konsonanten des MT in DnV KlfoK Kiafe zu finden ist2. Für das sonst so häufige Xlfr hat der Übersetzer ausnahmsweise gewählt, weil es ausnahmsweise mit *? konstruiert worden ist3. Entsprechend ist auch in der LXX-Vorlage von I Reg 11 34 ba ein mit *? konstruiertes K3fe zu fordern u. zw. nach den Konsonanten des MT Hilft TVi '»zr VDD V? VttUfe4. Da dem MT ein klarer Sinn nur abgewonnen werden kann, wenn man den hier ganz fremdartigen Sprachgebrauch http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft de Gruyter

Zur Teilung der Herrschaft Salomos nach I Reg 11 29-39

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/zur-teilung-der-herrschaft-salomos-nach-i-reg-11-29-39-ZkfoO34Z8z
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2009 Walter de Gruyter
ISSN
0044-2526
eISSN
1613-0103
DOI
10.1515/zatw.1976.88.3.363
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Von Horst Seebass (Ladbergen, Am Hasenkamp 16) I. Der Text von I Reg 1129-39 ist so oft analysiert und erklärt worden, daß sich als erster Schritt eine reine Beschreibung des Überlieferten empfiehlt. Allerdings müssen vorher die wichtigsten textkritischen Probleme entschieden werden, a) Daß 38bß. 39 c. LXXhcx als Zusätze anzusehen sind, ist comm. opinio. b) Trotz der Verteidigung des MT von 331 ist c. LXX der Sg. der Verben zu lesen, da die beiden letzten Worte (sein Vater David) den Sg. voraussetzen, c) Eine Erklärung erfordert die gründliche Abweichung der LXX in 34 bcc. Ihre Lesart »Widerstand, ja Widerstand will ich ihm entgegensetzen . . .« hat in LXX eine Parallele nur Hos l 6, dessen hebr. Vorlage nach den Konsonanten des MT in DnV KlfoK Kiafe zu finden ist2. Für das sonst so häufige Xlfr hat der Übersetzer ausnahmsweise gewählt, weil es ausnahmsweise mit *? konstruiert worden ist3. Entsprechend ist auch in der LXX-Vorlage von I Reg 11 34 ba ein mit *? konstruiertes K3fe zu fordern u. zw. nach den Konsonanten des MT Hilft TVi '»zr VDD V? VttUfe4. Da dem MT ein klarer Sinn nur abgewonnen werden kann, wenn man den hier ganz fremdartigen Sprachgebrauch

Journal

Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaftde Gruyter

Published: Jan 1, 1976

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off