XI. Ueber unterschiede des versbaus in einzelnen büchern der Ilias

XI. Ueber unterschiede des versbaus in einzelnen büchern der Ilias lieber unterschiede des Versbaus in einzelnen biiehern der Ilias. Der vers A (>7 [¡uvitrui urTition^ ¡¡(in ünu hnyiiv upvtui vereinigt in sieh werte von sehr verschiedenem rhythmus. In ·lein dactylus ßuvhnat fällt der rhythmus von der arsis zur tliesis; umgekehrt beginnt ¡¡[in mit einer lhcsis und endigt mit ei ner arsis : der rhythmus dieses sjiondeus ist also ansteigend lind seine hewcgiing der des ductylus [ioiXtritt entgegengesetzt. Der choriamh driiuaw; vereinigt beide rliytbmcii in sieb, denn von der ersten arsis zu den thesen ist die bewegung fallend, von da zur zweiten arsis steigend; u/tvrui welches am ende des Ver ses als am|ihibrachys zu betrachten is t, hat an sieh betrachtet, erst: steigenden dann fallenden rhythmus, im zusammenhängenden rhythmus des Verses aber nimmt der umphibraehys den rhythmus des ihm vorangehenden Wortes an und deshalb ist duvnu hier als zum fallenden rhythmus gehörig anzusehen. Aus tliusen verschiedenen rhythmen ist der vers so zusam mengesetzt dass der fallende beginnt , der steigeude folgt und um unde wieder der fallende eiutritt. Die Vereinigung der rhythmen in der angegebenen folge macht den vers zu einem rhythmisch vollendeten ganzen, zu einer rhythmischen periode. Unvollkommener ist der Versbau z. h. in /' 425 yu'/.y.Htv ovQitviir http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Philologus de Gruyter

XI. Ueber unterschiede des versbaus in einzelnen büchern der Ilias

Philologus, Volume 8 (2) – Dec 1, 1853

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/xi-ueber-unterschiede-des-versbaus-in-einzelnen-b-chern-der-ilias-mzPxLoeuEh
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 1853 by the
ISSN
0031-7985
eISSN
2196-7008
DOI
10.1515/phil-1853-0201
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

lieber unterschiede des Versbaus in einzelnen biiehern der Ilias. Der vers A (>7 [¡uvitrui urTition^ ¡¡(in ünu hnyiiv upvtui vereinigt in sieh werte von sehr verschiedenem rhythmus. In ·lein dactylus ßuvhnat fällt der rhythmus von der arsis zur tliesis; umgekehrt beginnt ¡¡[in mit einer lhcsis und endigt mit ei ner arsis : der rhythmus dieses sjiondeus ist also ansteigend lind seine hewcgiing der des ductylus [ioiXtritt entgegengesetzt. Der choriamh driiuaw; vereinigt beide rliytbmcii in sieb, denn von der ersten arsis zu den thesen ist die bewegung fallend, von da zur zweiten arsis steigend; u/tvrui welches am ende des Ver ses als am|ihibrachys zu betrachten is t, hat an sieh betrachtet, erst: steigenden dann fallenden rhythmus, im zusammenhängenden rhythmus des Verses aber nimmt der umphibraehys den rhythmus des ihm vorangehenden Wortes an und deshalb ist duvnu hier als zum fallenden rhythmus gehörig anzusehen. Aus tliusen verschiedenen rhythmen ist der vers so zusam mengesetzt dass der fallende beginnt , der steigeude folgt und um unde wieder der fallende eiutritt. Die Vereinigung der rhythmen in der angegebenen folge macht den vers zu einem rhythmisch vollendeten ganzen, zu einer rhythmischen periode. Unvollkommener ist der Versbau z. h. in /' 425 yu'/.y.Htv ovQitviir

Journal

Philologusde Gruyter

Published: Dec 1, 1853

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month