X. Die Polemik des Simplicius gegen Alexander und Andere in dem Conmentar des ersteren zu der Aristotelischen Schrift de coelo.

X. Die Polemik des Simplicius gegen Alexander und Andere in dem Conmentar des ersteren zu der... Die Polemik des Simplicius gegen Alexander nnd Andere in dem Conmientar des ersteren zu der Aristotelischen Schrift de coelo. Dargestellt von Prof. Zalilflcisck in Graz. 2,25 ff. spricht Alex, davon, dass die Ar.'sche Schrift die physikalischen Verhältnisse der Himmelskugel zu zeigen beabsichtige, wahrend Simpl. dagegen 3,12 ff. in Platonischem Sinne einwendet, dass es sich dem Ar. nur darum handelte, die letzte Ursache in der Leitung der Welt anzugeben. Es ist selbstverständlich ein Wortstreit, weil man weiss, dass Ar. auch zugleich Platoniker ist. \g\. Simpl. 5,13--34, eine Stelle, welche gleichfalls auf Platons Annahme fusst, so dass man auch hier wieder den Simpl. im Gegensatze zu Alex., den Platoniker gegenüber dem Peripatetiker sieht. 7 fg. Alex, behauptet,' dass nur die räumlichen Verhältnisse von Ar. gemeint sind, wenn dieser über die 268 a 2 spricht. Doch sind es auch, sagt S., die zeitlichen Zustande, welche unter die Grossenbestimmungen fallen. Es ist allerdings eine Ausdrucksweiso de» Ar., die man ungenau nennen kann, aber er wollte ja nur den Uebergang auf die mathematischen Linien des Himmels machen, also da** zwar Ort und Zeit nicht von einander getrennt werden dürfen, dagegen hier .«peciell nur das crstere in Betracht kommen kann. 14* Zahlfleiscb, 13,15--2l. Es http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Archiv für Geschichte der Philosophie de Gruyter

X. Die Polemik des Simplicius gegen Alexander und Andere in dem Conmentar des ersteren zu der Aristotelischen Schrift de coelo.

Archiv für Geschichte der Philosophie, Volume 10 (1-4) – Jan 1, 1897

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/x-die-polemik-des-simplicius-gegen-alexander-und-andere-in-dem-Wob2urMQta
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2009 Walter de Gruyter
ISSN
0003-9101
eISSN
1613-0650
DOI
10.1515/agph.1897.10.1-4.191
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die Polemik des Simplicius gegen Alexander nnd Andere in dem Conmientar des ersteren zu der Aristotelischen Schrift de coelo. Dargestellt von Prof. Zalilflcisck in Graz. 2,25 ff. spricht Alex, davon, dass die Ar.'sche Schrift die physikalischen Verhältnisse der Himmelskugel zu zeigen beabsichtige, wahrend Simpl. dagegen 3,12 ff. in Platonischem Sinne einwendet, dass es sich dem Ar. nur darum handelte, die letzte Ursache in der Leitung der Welt anzugeben. Es ist selbstverständlich ein Wortstreit, weil man weiss, dass Ar. auch zugleich Platoniker ist. \g\. Simpl. 5,13--34, eine Stelle, welche gleichfalls auf Platons Annahme fusst, so dass man auch hier wieder den Simpl. im Gegensatze zu Alex., den Platoniker gegenüber dem Peripatetiker sieht. 7 fg. Alex, behauptet,' dass nur die räumlichen Verhältnisse von Ar. gemeint sind, wenn dieser über die 268 a 2 spricht. Doch sind es auch, sagt S., die zeitlichen Zustande, welche unter die Grossenbestimmungen fallen. Es ist allerdings eine Ausdrucksweiso de» Ar., die man ungenau nennen kann, aber er wollte ja nur den Uebergang auf die mathematischen Linien des Himmels machen, also da** zwar Ort und Zeit nicht von einander getrennt werden dürfen, dagegen hier .«peciell nur das crstere in Betracht kommen kann. 14* Zahlfleiscb, 13,15--2l. Es

Journal

Archiv für Geschichte der Philosophiede Gruyter

Published: Jan 1, 1897

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off