Terminologiedienst

Terminologiedienst Der Terminologiedienst informiert über neue Wörter und Redewendungen aller Fachgebiete in unseren Arbeitssprachen und erörtert terminologische Probleme. Er ist eine Tribüne der freien Aussprache. Daher geben die Veröffentlichungen des Terminologiedienstes, falls nichts anderes angegeben, nur die Meinung der Verfasser wieder. 1. Widmen Sie jedem Stichwort ein besonderes Blatt. Beschriften Sie es nur einseitig. 2. Zitieren Sie möglichst den Kontext des Stichwortes und die Quelle, aus der er entnommen ist. 3. Versehen Sie jedes Blatt mit ihrem Namen und Ihrer Anschrift sowie dem Hinweis, auf welche Veröffentlichung in den ,, Lebenden Sprachen" sich Ihre Ausführungen beziehen (z. B. vgl. H. 1/93, S. 26). Antworten, auch auf Anfragen, die in früheren Jahrgängen veröffentlicht wurden, sind erwünscht. (D), (E), (F), (I), (NI), (P), (S) = Entsprechungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch. Zusammenstellung und Bearbeitung: KLAUS E. W. FLECK Einsender der Antworten und Informationen: (1) Kurt Barnert, V4senaz, Schweiz; (2) Hans Bokx, Schiedam, Niederlande; (3) Patricia van den Brink, Herne; (4) Eva Ernst, Hofkirchen; (5) Anne-Marie Geyer, Berlin; (6) Günther Haensch, Augsburg; (7) Brigitte Hansen-Barbi, Florenz, Italien; (8) Henning Hoffmann, Memmingen; (9) Frediric Koehler, Bad Wörishofen; (10) Rudolf Lieb, Wiesbaden; (11) Horst Naumann, Neu-Isenburg; (12) Werner Richter, Wien, Austria; http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Lebende Sprachen de Gruyter

Terminologiedienst

Lebende Sprachen, Volume 38 (2) – Jan 1, 1993

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/terminologiedienst-EcmfxOOJkl
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 1993 by the
ISSN
0023-9909
eISSN
1868-0267
DOI
10.1515/les.1993.38.2.79
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Der Terminologiedienst informiert über neue Wörter und Redewendungen aller Fachgebiete in unseren Arbeitssprachen und erörtert terminologische Probleme. Er ist eine Tribüne der freien Aussprache. Daher geben die Veröffentlichungen des Terminologiedienstes, falls nichts anderes angegeben, nur die Meinung der Verfasser wieder. 1. Widmen Sie jedem Stichwort ein besonderes Blatt. Beschriften Sie es nur einseitig. 2. Zitieren Sie möglichst den Kontext des Stichwortes und die Quelle, aus der er entnommen ist. 3. Versehen Sie jedes Blatt mit ihrem Namen und Ihrer Anschrift sowie dem Hinweis, auf welche Veröffentlichung in den ,, Lebenden Sprachen" sich Ihre Ausführungen beziehen (z. B. vgl. H. 1/93, S. 26). Antworten, auch auf Anfragen, die in früheren Jahrgängen veröffentlicht wurden, sind erwünscht. (D), (E), (F), (I), (NI), (P), (S) = Entsprechungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch. Zusammenstellung und Bearbeitung: KLAUS E. W. FLECK Einsender der Antworten und Informationen: (1) Kurt Barnert, V4senaz, Schweiz; (2) Hans Bokx, Schiedam, Niederlande; (3) Patricia van den Brink, Herne; (4) Eva Ernst, Hofkirchen; (5) Anne-Marie Geyer, Berlin; (6) Günther Haensch, Augsburg; (7) Brigitte Hansen-Barbi, Florenz, Italien; (8) Henning Hoffmann, Memmingen; (9) Frediric Koehler, Bad Wörishofen; (10) Rudolf Lieb, Wiesbaden; (11) Horst Naumann, Neu-Isenburg; (12) Werner Richter, Wien, Austria;

Journal

Lebende Sprachende Gruyter

Published: Jan 1, 1993

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off