SPRACHE UND REIME DES LONDONERS HOCCLEVE.

SPRACHE UND REIME DES LONDONERS HOCCLEVE. A b k ü r z u n g e n : Ch. = Chaucer, H. = Hoccleve, G., Gov. = Governail of Princes, t. Br. = ten Brink's Chaucergrammatik. Solange nicht das Ashburnham Ms. 133l gedruckt ist, welches die autographische niederschrift Hoccleve's von einer anzahl seiner kleineren gedichte enthält, deren Veröffentlichung prf. Gollancz seit langem in aussieht gestellt hat (cfr. Furnivall, in seiner ausgäbe der 'Minor Poems of IJoccleve' (E.E. T. S., E. S. 61, p. XLIV), ist es unmöglich, eine lückenlose darstellung der laut- und formenlehre dieses dichters zu geben. -- Einstweilen wird es vielleicht willkommen sein, die spräche des dichters, wie sie sich in seinen reimen darbietet, kennen zu lernen, da sich mit ihrer hilfe wenigstens der lautbestand mit ziemlicher Vollständigkeit ermitteln lässt. Der dichter befleissigt sich in seinen reimen (besonders in den kleineren dichtungen) grosser reinheit: $, , , Q reimen nur mit sich selbst; nur sehr gering im Verhältnis zur grossen anzahl der uns hinterlassenen verse -- über 12 000 -- ist die zahl unreiner reime. Dies sind die folgenden: deel (got. dails): weel adv.: wheel (ae. hweol) p. 119. -- weel erscheint auch mit $ (s. u.), deel aber sonst nur mit http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Anglia - Zeitschrift für englische Philologie de Gruyter

SPRACHE UND REIME DES LONDONERS HOCCLEVE.

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/sprache-und-reime-des-londoners-hoccleve-2WZCfi0WNc
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2009 Walter de Gruyter
ISSN
0340-5222
eISSN
1865-8938
DOI
10.1515/angl.1899.1899.21.201
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

A b k ü r z u n g e n : Ch. = Chaucer, H. = Hoccleve, G., Gov. = Governail of Princes, t. Br. = ten Brink's Chaucergrammatik. Solange nicht das Ashburnham Ms. 133l gedruckt ist, welches die autographische niederschrift Hoccleve's von einer anzahl seiner kleineren gedichte enthält, deren Veröffentlichung prf. Gollancz seit langem in aussieht gestellt hat (cfr. Furnivall, in seiner ausgäbe der 'Minor Poems of IJoccleve' (E.E. T. S., E. S. 61, p. XLIV), ist es unmöglich, eine lückenlose darstellung der laut- und formenlehre dieses dichters zu geben. -- Einstweilen wird es vielleicht willkommen sein, die spräche des dichters, wie sie sich in seinen reimen darbietet, kennen zu lernen, da sich mit ihrer hilfe wenigstens der lautbestand mit ziemlicher Vollständigkeit ermitteln lässt. Der dichter befleissigt sich in seinen reimen (besonders in den kleineren dichtungen) grosser reinheit: $, , , Q reimen nur mit sich selbst; nur sehr gering im Verhältnis zur grossen anzahl der uns hinterlassenen verse -- über 12 000 -- ist die zahl unreiner reime. Dies sind die folgenden: deel (got. dails): weel adv.: wheel (ae. hweol) p. 119. -- weel erscheint auch mit $ (s. u.), deel aber sonst nur mit

Journal

Anglia - Zeitschrift für englische Philologiede Gruyter

Published: Jan 1, 1899

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off