Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You and Your Team.

Learn More →

REZENSIONEN

REZENSIONEN Engfisch Fiedler, Fritz: Englischer Sprachgebrauch und englische Schul&amm&tik, Beobachtungen und Ergänzungen. LangenscheidtBibliothek für Wissenschaft und Praxis, Band 5, Verlag Langenscheidt Berlin - München - Zürich 1967, 328 S., DM 28,50. An Lehrbüchern und Nachschlagewerken für englische Handelskorrespondenz herrscht nicht gerade Mangel. Was bringt dieses Mit einem Geleitwort des verstorbenen Professors Wolfgang Buch also Wesentliches? In zweispaltigem Satz bietet es unter Schmidt-Hidding, der selbst ein Schüler Fiedlers gewesen war, deutschen Stichwörtern eine erstaunlich große Zahl von Wort- wird hier eine umfassende Beispielsammlung zum (überwiegend) komposita, Redewendungen und ganzen Sätzen, wie sie in der modernen britischen Sprachgebrauch vorgelegt und erinnert so Praxis der Handelskorrespondenz laufend vorkommen. Die Re- an Scheurweghs Sammlung (Present-Day English Syntax, Longdewendungen - im Vorwort und in der Werbung für das Buch mans, 1959). Seit seinen Studienjahren hat der Autor englische leider fälschlich als ,,Phrasen" bezeichnet - stehen hierbei im Sätze gesammelt, in denen ihm auffiel, was mit den BehauptunVordergrund. Der Grundgedanke ist der des Baukastenprinzips: gen der üblichen Schulgrammatik(en) nicht übereinstimmte. der Benutzer soll seinen Brief unter Verwendung der gebotenen Daß ein starkes Bedürfnis an derlei Bemühungen vorliegt, mag Wendungen und Sätze zusammenfügen - ganz gleich, ob er den u. a. der Erfolg zeigen, den in http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Lebende Sprachen de Gruyter

REZENSIONEN

Lebende Sprachen , Volume 14 (4) – Jan 1, 1969

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/rezensionen-pUCqfXYANZ
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 1969 by the
ISSN
0023-9909
eISSN
1868-0267
DOI
10.1515/les.1969.14.4.123
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Engfisch Fiedler, Fritz: Englischer Sprachgebrauch und englische Schul&amm&tik, Beobachtungen und Ergänzungen. LangenscheidtBibliothek für Wissenschaft und Praxis, Band 5, Verlag Langenscheidt Berlin - München - Zürich 1967, 328 S., DM 28,50. An Lehrbüchern und Nachschlagewerken für englische Handelskorrespondenz herrscht nicht gerade Mangel. Was bringt dieses Mit einem Geleitwort des verstorbenen Professors Wolfgang Buch also Wesentliches? In zweispaltigem Satz bietet es unter Schmidt-Hidding, der selbst ein Schüler Fiedlers gewesen war, deutschen Stichwörtern eine erstaunlich große Zahl von Wort- wird hier eine umfassende Beispielsammlung zum (überwiegend) komposita, Redewendungen und ganzen Sätzen, wie sie in der modernen britischen Sprachgebrauch vorgelegt und erinnert so Praxis der Handelskorrespondenz laufend vorkommen. Die Re- an Scheurweghs Sammlung (Present-Day English Syntax, Longdewendungen - im Vorwort und in der Werbung für das Buch mans, 1959). Seit seinen Studienjahren hat der Autor englische leider fälschlich als ,,Phrasen" bezeichnet - stehen hierbei im Sätze gesammelt, in denen ihm auffiel, was mit den BehauptunVordergrund. Der Grundgedanke ist der des Baukastenprinzips: gen der üblichen Schulgrammatik(en) nicht übereinstimmte. der Benutzer soll seinen Brief unter Verwendung der gebotenen Daß ein starkes Bedürfnis an derlei Bemühungen vorliegt, mag Wendungen und Sätze zusammenfügen - ganz gleich, ob er den u. a. der Erfolg zeigen, den in

Journal

Lebende Sprachende Gruyter

Published: Jan 1, 1969

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$499/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month