Online-Umfrage zur Relevanz der Textsorte „Arbeitsvertrag“ in der Übersetzungspraxis

Online-Umfrage zur Relevanz der Textsorte „Arbeitsvertrag“ in der Übersetzungspraxis A U F S ÄT Z E ! Vessela Ivanova, Leipzig Online- Umfrage zur Relevanz der Text sort e ,, Arbeit svert rag" in der Überset zungspraxis Einleitung Die empirische Sozialforschung kommt in verschiedenen Wissenschaftsbereichen und mit unterschiedlichen Nutzungsinteressen und Standpunkten zum Einsatz. Es vergeht kein Tag, an dem man nicht von Umfragen aller Art in den Medien sehen, hören oder lesen kann. Staatliche Statistiken gibt es in großer Zahl; leider wird dabei die Sprachmittlerbranche nach wie vor zu wenig berücksichtigt. ,,Das bedeutet, dass wir aus staatlichen Statistiken wenig Material erwarten können und im eigenen Berufsstand anfangen müssen, Statistiken zu erstellen", klagt Böer Alves (2005:3) in einer speziell diesem Thema gewidmeten Ausgabe der BDÜ-Fachzeitschrift Mitteilungen für Dolmetscher und Übersetzer (2/2005). Empir ische Untersuchungen in der Übersetzungswissenschaft In der Übersetzungswissenschaft als relativ junger Disziplin ist erst seit den achtziger Jahren des 20. Jh. das Zeitalter der empirischen Forschung angebrochen. Innerhalb dieser Richtung muss das Interesse an der Erforschung des Übersetzungsprozesses und -produktes hervorgehoben werden. Dies belegen die zahlreichen empirischen Studien, die ab diesem Zeitpunkt entstanden. 1 In den letzten Jahren sind immer mehr Diplom- und Doktorarbeiten mit empirischem Bezug zu finden, die sich hauptsächlich der sogenannten ,,Methode des Lauten http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Lebende Sprachen de Gruyter

Online-Umfrage zur Relevanz der Textsorte „Arbeitsvertrag“ in der Übersetzungspraxis

Lebende Sprachen, Volume 52 (4) – Oct 1, 2007

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/online-umfrage-zur-relevanz-der-textsorte-arbeitsvertrag-in-der-RLTsG7FOsb
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2007 by the
ISSN
0023-9909
eISSN
1868-0267
DOI
10.1515/LES.2007.170
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

A U F S ÄT Z E ! Vessela Ivanova, Leipzig Online- Umfrage zur Relevanz der Text sort e ,, Arbeit svert rag" in der Überset zungspraxis Einleitung Die empirische Sozialforschung kommt in verschiedenen Wissenschaftsbereichen und mit unterschiedlichen Nutzungsinteressen und Standpunkten zum Einsatz. Es vergeht kein Tag, an dem man nicht von Umfragen aller Art in den Medien sehen, hören oder lesen kann. Staatliche Statistiken gibt es in großer Zahl; leider wird dabei die Sprachmittlerbranche nach wie vor zu wenig berücksichtigt. ,,Das bedeutet, dass wir aus staatlichen Statistiken wenig Material erwarten können und im eigenen Berufsstand anfangen müssen, Statistiken zu erstellen", klagt Böer Alves (2005:3) in einer speziell diesem Thema gewidmeten Ausgabe der BDÜ-Fachzeitschrift Mitteilungen für Dolmetscher und Übersetzer (2/2005). Empir ische Untersuchungen in der Übersetzungswissenschaft In der Übersetzungswissenschaft als relativ junger Disziplin ist erst seit den achtziger Jahren des 20. Jh. das Zeitalter der empirischen Forschung angebrochen. Innerhalb dieser Richtung muss das Interesse an der Erforschung des Übersetzungsprozesses und -produktes hervorgehoben werden. Dies belegen die zahlreichen empirischen Studien, die ab diesem Zeitpunkt entstanden. 1 In den letzten Jahren sind immer mehr Diplom- und Doktorarbeiten mit empirischem Bezug zu finden, die sich hauptsächlich der sogenannten ,,Methode des Lauten

Journal

Lebende Sprachende Gruyter

Published: Oct 1, 2007

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off