Julius Otto Fahr. Das Leben eines hamburgischen Kaufmanns

Julius Otto Fahr. Das Leben eines hamburgischen Kaufmanns G E R H A R D COMMICHAUJULIUS OTTO FAHRDAS LEBEN EINES HAMBURGISCHEN KAUFMANNSDie VorfahrenDie Fahrs stammen aus dem Württembergischen, und zwar aus der Stadt Geislingenan der Steige, wo sie vom Beginn des 16. Jahrhunderts an nachweisbar sind. - Zuersttaucht der Name Fahr übrigens 1415 in der alten Schreibweise des Hans Vaher (Vah[r]er) aus Dürkheim im kulmischen Salbuch der Herrschaft Helfenstein und 15 24 alsMichael Vahr im Spital-Salbuch von Geislingen auf 1 .Unter den gegenwärtig bekannten Linien der verschiedenen Fahrs in Deutschland2 sinddie Geislinger Fahrs wohl die älteste Linie.Die erste der nacheinander insgesamt acht in Geislingen ansässig gewesenen Generationen wird durch Sebastian Vhar repräsentiert, der u. a. auch im Geislinger Türkensteuerbuch erwähnt wird 3 . Er lebte von etwa 1510 bis 1572 und wurde mit seiner FrauUrsula Wilhelmin schon evangelisch getraut, obgleich beide unzweifelhaft noch katholisch getauft waren.Der Name Fahr - ältere Schreibweise Vhar, Var, Far - leitet sich vom altdeutschenfaro = Fahrtmittelhochdeutsch faramann und als einstämmige Kürzungvar = Reise, Zug, Fahrtab4, dem in der Nähe von Gewässern, Flüssen oder Seen (z. B. des Bodensees) auch dieBedeutung Fährmann zukam. Es handelt sich danach um einen alten deutschen Namen,der der sog. dritten Schicht der Namensgebung, d.h. derjenigen der Herkunfts- undBerufsbezeichnungen, http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Unternehmensgeschichte de Gruyter

Julius Otto Fahr. Das Leben eines hamburgischen Kaufmanns

Zeitschrift für Unternehmensgeschichte, Volume 16 (5-6): 20 – Sep 1, 1971

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/julius-otto-fahr-das-leben-eines-hamburgischen-kaufmanns-TqFIlMlQL2
Publisher
de Gruyter
Copyright
© 2017
ISSN
0342-2852
eISSN
2367-2293
DOI
10.1515/zug-1971-5-606
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

G E R H A R D COMMICHAUJULIUS OTTO FAHRDAS LEBEN EINES HAMBURGISCHEN KAUFMANNSDie VorfahrenDie Fahrs stammen aus dem Württembergischen, und zwar aus der Stadt Geislingenan der Steige, wo sie vom Beginn des 16. Jahrhunderts an nachweisbar sind. - Zuersttaucht der Name Fahr übrigens 1415 in der alten Schreibweise des Hans Vaher (Vah[r]er) aus Dürkheim im kulmischen Salbuch der Herrschaft Helfenstein und 15 24 alsMichael Vahr im Spital-Salbuch von Geislingen auf 1 .Unter den gegenwärtig bekannten Linien der verschiedenen Fahrs in Deutschland2 sinddie Geislinger Fahrs wohl die älteste Linie.Die erste der nacheinander insgesamt acht in Geislingen ansässig gewesenen Generationen wird durch Sebastian Vhar repräsentiert, der u. a. auch im Geislinger Türkensteuerbuch erwähnt wird 3 . Er lebte von etwa 1510 bis 1572 und wurde mit seiner FrauUrsula Wilhelmin schon evangelisch getraut, obgleich beide unzweifelhaft noch katholisch getauft waren.Der Name Fahr - ältere Schreibweise Vhar, Var, Far - leitet sich vom altdeutschenfaro = Fahrtmittelhochdeutsch faramann und als einstämmige Kürzungvar = Reise, Zug, Fahrtab4, dem in der Nähe von Gewässern, Flüssen oder Seen (z. B. des Bodensees) auch dieBedeutung Fährmann zukam. Es handelt sich danach um einen alten deutschen Namen,der der sog. dritten Schicht der Namensgebung, d.h. derjenigen der Herkunfts- undBerufsbezeichnungen,

Journal

Zeitschrift für Unternehmensgeschichtede Gruyter

Published: Sep 1, 1971

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off