Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You and Your Team.

Learn More →

Jean A. Straus†, L’esclavage dans l’Égypte romaine. Choix de documents traduits et commentés (Cahiers du CeDoPaL n° 8). Liège: Presses Universitaires 2020

Jean A. Straus†, L’esclavage dans l’Égypte romaine. Choix de documents traduits et commentés... REFERATE ______________________________________________________ ______________________________________________________ Darstellungen und Hilfsmittel https://doi.org/10.1515/apf-2020-0029 Jean A. Straus†, L’esclavage dans l’Égypte romaine. Choix de documents traduits et commentés (Cahiers du CeDoPaL n° 8). Liège: Presses Universitaires 2020. 149 S., 2 Landkarten. ISBN 978-2-87562-240-2. € 14.00. Der durch zahlreiche Publikationen auf dem Gebiete der Sklaverei im Ägypten römischer Zeit bekannte Autor präsentiert im hier vorzustel- lenden, dem Andenken an seine Lehrer Alfred Tomsin und Paul Mertens gewidmeten Band 157 in griechischer Sprache in den Jahren zwischen 30 v. Chr. und 400 n. Chr. verfaßte Dokumente. Sie sind hauptsächlich auf Papyrus und Ostraka geschrieben mit Ausnahme von zwei Inschriften (Nr.1 = SEG XXXIX 1711; Nr. 84 = I.Portes 37) und einem literarischen Zeugnis (Nr. 2 = Flavius Josephus, Bell. Jud. VI 9). In zehn Kapiteln unter den Überschriften Devenir esclave, Changer de maître, L’esclave utilisé, L’esclave contribuable, L’esclave différent, L’esclave malfaiteur, L’esclave maltraité ou puni, L’esclave fugitif, L’esclave et ses maître, Cesser d’être esclave wird das Dasein der Sklaven im römischen Ägypten lebendig dargestellt. Da der Band für ein breiteres Publikum bestimmt ist, werden die Texte nicht in originaler Sprache, son– dern in französischer Übersetzung und ausführlich kommentiert geboten. In der Einführung wird über die in der Wissenschaft üblichen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Archiv für Papyrusforschung und verwandte Gebiete de Gruyter

Jean A. Straus†, L’esclavage dans l’Égypte romaine. Choix de documents traduits et commentés (Cahiers du CeDoPaL n° 8). Liège: Presses Universitaires 2020

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/jean-a-straus-l-esclavage-dans-l-gypte-romaine-choix-de-documents-BMLAXWSrgk
Publisher
de Gruyter
Copyright
© 2021 by Walter de Gruyter Berlin/Boston
ISSN
1867-1551
eISSN
1867-1551
DOI
10.1515/apf-2020-0029
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

REFERATE ______________________________________________________ ______________________________________________________ Darstellungen und Hilfsmittel https://doi.org/10.1515/apf-2020-0029 Jean A. Straus†, L’esclavage dans l’Égypte romaine. Choix de documents traduits et commentés (Cahiers du CeDoPaL n° 8). Liège: Presses Universitaires 2020. 149 S., 2 Landkarten. ISBN 978-2-87562-240-2. € 14.00. Der durch zahlreiche Publikationen auf dem Gebiete der Sklaverei im Ägypten römischer Zeit bekannte Autor präsentiert im hier vorzustel- lenden, dem Andenken an seine Lehrer Alfred Tomsin und Paul Mertens gewidmeten Band 157 in griechischer Sprache in den Jahren zwischen 30 v. Chr. und 400 n. Chr. verfaßte Dokumente. Sie sind hauptsächlich auf Papyrus und Ostraka geschrieben mit Ausnahme von zwei Inschriften (Nr.1 = SEG XXXIX 1711; Nr. 84 = I.Portes 37) und einem literarischen Zeugnis (Nr. 2 = Flavius Josephus, Bell. Jud. VI 9). In zehn Kapiteln unter den Überschriften Devenir esclave, Changer de maître, L’esclave utilisé, L’esclave contribuable, L’esclave différent, L’esclave malfaiteur, L’esclave maltraité ou puni, L’esclave fugitif, L’esclave et ses maître, Cesser d’être esclave wird das Dasein der Sklaven im römischen Ägypten lebendig dargestellt. Da der Band für ein breiteres Publikum bestimmt ist, werden die Texte nicht in originaler Sprache, son– dern in französischer Übersetzung und ausführlich kommentiert geboten. In der Einführung wird über die in der Wissenschaft üblichen

Journal

Archiv für Papyrusforschung und verwandte Gebietede Gruyter

Published: Jan 1, 2021

There are no references for this article.