Helmut Gätje (1927-1986)

Helmut Gätje (1927-1986) Helmut Gätje (1927-1986) Am 8. März 1986 starb Helmut Gätje, ordentlicher Professor für Orientalistik an der Universität des Saarlandes, im Alter von 59 Jahren. Sein Tod kam nicht unerwartet. Eine lange, schwere Krankheit ging ihm voraus, die von Anfang an wenig Hoffnung auf Heilung ließ. Dennoch hat er bis zum Sommersemester 1985 gelehrt und war bis in die Monate vor seinem Tod wissenschaftlich tätig. Das Erscheinen seiner letzten Arbeiten erlebt er nicht mehr. Helmut Gätje ist am 16. November 1927 als ältester Sohn eines Bankangestellten in Bremerhaven geboren. Im Jahre 1948 begann er mit dem Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen, fand jedoch bald, wie manch Tübinger Theologiestudent, über das Hebräische den Weg zur Orientalistik. Schon im zweiten Semester zeigt sein Studienbuch die Eintragung ,,Arabisch für Anfänger" bei Enno Littmann, und nach einem Jahr wechselte er zur Philosophischen Fakultät über, studierte Islamkunde und Semitistik, daneben Philosophie, wo ihm in Bruno von Freytag gen. Löringhoff ein Lehrer begegnete, der seinen Anlagen und Neigungen in besonderer Weise entsprach. Von Freytags ,,Logik" hat ihn sein Leben hindurch begleitet und viele seiner Arbeiten in methodischer und thematischer Hinsicht bestimmt. In der Orientalistik war es Jörg Kraemer, der seine Begabung erkannte und auf http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Islam de Gruyter

Helmut Gätje (1927-1986)

Der Islam , Volume 64 (1) – Jan 1, 1987

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/helmut-g-tje-1927-1986-1hZOXq2Bt5
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2009 Walter de Gruyter
ISSN
0021-1818
eISSN
1613-0928
D.O.I.
10.1515/islm.1987.64.1.1
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Helmut Gätje (1927-1986) Am 8. März 1986 starb Helmut Gätje, ordentlicher Professor für Orientalistik an der Universität des Saarlandes, im Alter von 59 Jahren. Sein Tod kam nicht unerwartet. Eine lange, schwere Krankheit ging ihm voraus, die von Anfang an wenig Hoffnung auf Heilung ließ. Dennoch hat er bis zum Sommersemester 1985 gelehrt und war bis in die Monate vor seinem Tod wissenschaftlich tätig. Das Erscheinen seiner letzten Arbeiten erlebt er nicht mehr. Helmut Gätje ist am 16. November 1927 als ältester Sohn eines Bankangestellten in Bremerhaven geboren. Im Jahre 1948 begann er mit dem Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen, fand jedoch bald, wie manch Tübinger Theologiestudent, über das Hebräische den Weg zur Orientalistik. Schon im zweiten Semester zeigt sein Studienbuch die Eintragung ,,Arabisch für Anfänger" bei Enno Littmann, und nach einem Jahr wechselte er zur Philosophischen Fakultät über, studierte Islamkunde und Semitistik, daneben Philosophie, wo ihm in Bruno von Freytag gen. Löringhoff ein Lehrer begegnete, der seinen Anlagen und Neigungen in besonderer Weise entsprach. Von Freytags ,,Logik" hat ihn sein Leben hindurch begleitet und viele seiner Arbeiten in methodischer und thematischer Hinsicht bestimmt. In der Orientalistik war es Jörg Kraemer, der seine Begabung erkannte und auf

Journal

Der Islamde Gruyter

Published: Jan 1, 1987

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off