HANS MARCHAND †

HANS MARCHAND † HANS MAECHAND f Am 13. Dezember 1978 starb in Genua der emeritierte ordentliche Professor für Englische Philologie an der Universität Tübingen Hans Marchand. Hans Marchand wurde am 1. 10. 1907 in Krefeld geboren. Nach dem Studium der Fächer Romanistik, Anglistik und Latein an den Universitäten Wien, Paris und Köln wurde er 1932 in Köln mit einer Arbeit über den französischen Mystiker Ernest Hello promoviert. Als er 1934 den Schuldienst verlassen mußte, folgte er seinem Lehrer Leo Spitzer in die Türkei. Nach der Entlassung aus der kriegsbedingten Internierung, während der er sich die ersten Grundlagen für seine große Wortbildungslehre des Englischen erarbeitete, lehrte Hans Marchand bis 1953 Romanistik und Anglistik an der Universität Istanbul. Danach war er an verschiedenen Universitäten der U.S.A. (Yale University, Bard College, N.Y., University of Florida, Gainsville) als akademischer Lehrer tätig, bis er 1957 einem Ruf auf den Lehrstuhl für Englische Philologie an der Universität Tübingen folgte. 1962 lehnte er einen Ruf nach Frankfurt ab. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn, sich 1973 vorzeitig emeritieren zu lassen. Sie waren auch die Ursache für die Verlegung seines Wohnsitzes in die Schweiz, wo sich dank der Hilfe eines Spezialisten sein Gesundheitszustand für einige Zeit stabilisierte, bis er nun doch http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Anglia - Zeitschrift für englische Philologie de Gruyter

HANS MARCHAND †

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/hans-marchand-Zmrft4H6PQ
Publisher
de Gruyter
Copyright
Niemeyer
ISSN
0340-5222
eISSN
1865-8938
D.O.I.
10.1515/angl.1979.1979.97.287
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

HANS MAECHAND f Am 13. Dezember 1978 starb in Genua der emeritierte ordentliche Professor für Englische Philologie an der Universität Tübingen Hans Marchand. Hans Marchand wurde am 1. 10. 1907 in Krefeld geboren. Nach dem Studium der Fächer Romanistik, Anglistik und Latein an den Universitäten Wien, Paris und Köln wurde er 1932 in Köln mit einer Arbeit über den französischen Mystiker Ernest Hello promoviert. Als er 1934 den Schuldienst verlassen mußte, folgte er seinem Lehrer Leo Spitzer in die Türkei. Nach der Entlassung aus der kriegsbedingten Internierung, während der er sich die ersten Grundlagen für seine große Wortbildungslehre des Englischen erarbeitete, lehrte Hans Marchand bis 1953 Romanistik und Anglistik an der Universität Istanbul. Danach war er an verschiedenen Universitäten der U.S.A. (Yale University, Bard College, N.Y., University of Florida, Gainsville) als akademischer Lehrer tätig, bis er 1957 einem Ruf auf den Lehrstuhl für Englische Philologie an der Universität Tübingen folgte. 1962 lehnte er einen Ruf nach Frankfurt ab. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn, sich 1973 vorzeitig emeritieren zu lassen. Sie waren auch die Ursache für die Verlegung seines Wohnsitzes in die Schweiz, wo sich dank der Hilfe eines Spezialisten sein Gesundheitszustand für einige Zeit stabilisierte, bis er nun doch

Journal

Anglia - Zeitschrift für englische Philologiede Gruyter

Published: Jan 1, 1979

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off