Ersatz von Tierversuchen durch computergestützte Experimente für das Physiologische Pflichtpraktikum von Medizinern und Zahnmedizinern

Ersatz von Tierversuchen durch computergestützte Experimente für das Physiologische... Ersatz von Tierversuchen durch computergestützte Experimente für das Physiologische Pflichtpraktikum von Medizinern und Zahnmcdi/incrn Rüdiger Lehmann, Reinhard Rost, Matthias Plietz, Lothar Beyer. Institut für Physiologie, Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena, D-07740 Jena EINLEITUNG: Akute Versuche am überlebenden Versuchstier-Prüparat sowie chronische Tierversuche nehmen speziell in der vorklinischen physiologischen Ausbildung von Medizinern und Zahnmedizinern häufig noch einen verhältnismäßig großen Anteil des Pflichtpraktikums ein. Sie geben den Studierenden die einmalige Möglichkeit wissenschaftlicher Beobachtung und Messung am lebenden Organismus, bevor das am Menschen geschehen muß. Demgegenüber fordern der Respekt vor dem Leben und zunehmend auch der Tierschutz eine Verringerung dieser Tierversuche. Sie wiederholen sich jährlich in großer Anzahl, da aufeinanderfolgende Studenten-Matrikel grundsätzlich die gleichen Lehrinhalte erarbeiten. Ausgehend davon ist es unser Anliegen, mit den im Rahmen eines lehrmethodischen Forschungsvorhabens am Physiologischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität* zu erstellenden Computerprogrammen, die bisher durchgeführten Praktikumsversuche in adäquater Form in videogestützte Experimente auf IBM-kompatible PC zu überfuhren. Die Bearbeitimg erfolgt, im Rahmen zweier Teilprojekte, in enger Zusammenarbeit mit dem Physiologischen Institut der Christian-Albrecht-Universität, Kiel. Bestandteile dieser interaktiv von den Studenten zu bearbeitenden PCPraktikums-Versuche sind zum einen die visuelle Darstellung der gesamten Versuchstier-Präparation und Versuchsdurchfuhrung in Form digitalisierter Videos und zum anderen die Bereitstellung digitalisierter biologischer Meßwerte und Biosignalverläufe http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Biomedizinische Technik / Biomedical Engineering de Gruyter

Ersatz von Tierversuchen durch computergestützte Experimente für das Physiologische Pflichtpraktikum von Medizinern und Zahnmedizinern

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/ersatz-von-tierversuchen-durch-computergest-tzte-experimente-f-r-das-3OK8208Bp0
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2009 Walter de Gruyter
ISSN
0013-5585
eISSN
1862-278X
DOI
10.1515/bmte.1993.38.s1.299
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Ersatz von Tierversuchen durch computergestützte Experimente für das Physiologische Pflichtpraktikum von Medizinern und Zahnmcdi/incrn Rüdiger Lehmann, Reinhard Rost, Matthias Plietz, Lothar Beyer. Institut für Physiologie, Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena, D-07740 Jena EINLEITUNG: Akute Versuche am überlebenden Versuchstier-Prüparat sowie chronische Tierversuche nehmen speziell in der vorklinischen physiologischen Ausbildung von Medizinern und Zahnmedizinern häufig noch einen verhältnismäßig großen Anteil des Pflichtpraktikums ein. Sie geben den Studierenden die einmalige Möglichkeit wissenschaftlicher Beobachtung und Messung am lebenden Organismus, bevor das am Menschen geschehen muß. Demgegenüber fordern der Respekt vor dem Leben und zunehmend auch der Tierschutz eine Verringerung dieser Tierversuche. Sie wiederholen sich jährlich in großer Anzahl, da aufeinanderfolgende Studenten-Matrikel grundsätzlich die gleichen Lehrinhalte erarbeiten. Ausgehend davon ist es unser Anliegen, mit den im Rahmen eines lehrmethodischen Forschungsvorhabens am Physiologischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität* zu erstellenden Computerprogrammen, die bisher durchgeführten Praktikumsversuche in adäquater Form in videogestützte Experimente auf IBM-kompatible PC zu überfuhren. Die Bearbeitimg erfolgt, im Rahmen zweier Teilprojekte, in enger Zusammenarbeit mit dem Physiologischen Institut der Christian-Albrecht-Universität, Kiel. Bestandteile dieser interaktiv von den Studenten zu bearbeitenden PCPraktikums-Versuche sind zum einen die visuelle Darstellung der gesamten Versuchstier-Präparation und Versuchsdurchfuhrung in Form digitalisierter Videos und zum anderen die Bereitstellung digitalisierter biologischer Meßwerte und Biosignalverläufe

Journal

Biomedizinische Technik / Biomedical Engineeringde Gruyter

Published: Jan 1, 1993

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off