EIN DOKUMENTATIONSZENTRUM FÜR BIOMEDIZINISCHE TECHNIK

EIN DOKUMENTATIONSZENTRUM FÜR BIOMEDIZINISCHE TECHNIK EIN DOKUMENTATIONSZENTRUM FÜR BIOMEDIZINISCHE TECHNIK H. Bortsch Siemens AG, Unternehmensbereich Medizinische Technik, Erlangen/BRD Ein Dokumentationszentrum für Biomedizinische Technik Bei der Siemens AG, Unternehmensbereich Medizinische Technik, werden seit über 15 Jahren und seit etwa 1 Jahr auch unter Mitarbeit einiger Universitätsinstitute für Biomedizinische Technik etwa 450 bis 500 Fachzeitschriften aus Medizin, Biologie, Biotechnik und den übrigen Naturwissenschaften und Technischen Disziplinen kontinuierlich ausgewertet. Dies wird von insgesamt über 120 Mitarbeitern, davon etwa 90 aus unserem Unternehmensbereich/laufend unter den speziellen Gesichtspunkten der Verwertbarkeit für Aufgaben aus der Elektromedizin und Biomedizinischen Technik durchgeführt. Die Verarbeitung erfolgt in einem modernen Großrechner, wobei die Recherche, im Dialogverkehr, der die Optimierung der Suchstrategien erleichtert, durchgeführt wird. Das mit diesen hochselektiv wirkenden Mitteln wiederfindbare Material reicht bis Anfang der 60er Jahre. Das umfangreiche Dokumentationsgut aus der vorelektronischen Zeit wird aber nicht weniger sorgfältig gepflegt. Es ist auf Mikrofilm gespeichert und kann autoren- und sachbezogen recherchiert werden. Die heute oft gehörte Meinung, daß unser Wissensgut nach 5 Jahren veraltet, ist nur statistisch richtig: Die Zahl der Anfragen, die sich auf Veröffentlichungen über einen- größeren Zeitraum beziehen, sind naheliegender- weise geringer. Die Erfahrung lehrt aber stets aufs Neue, daß gerade in der Biomedizinischen Technik immer wieder Gedanken aufgegriffen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Biomedizinische Technik / Biomedical Engineering de Gruyter

EIN DOKUMENTATIONSZENTRUM FÜR BIOMEDIZINISCHE TECHNIK

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/ein-dokumentationszentrum-f-r-biomedizinische-technik-r8lfyT151g
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2009 Walter de Gruyter
ISSN
0013-5585
eISSN
1862-278X
DOI
10.1515/bmte.1976.21.s1.49
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

EIN DOKUMENTATIONSZENTRUM FÜR BIOMEDIZINISCHE TECHNIK H. Bortsch Siemens AG, Unternehmensbereich Medizinische Technik, Erlangen/BRD Ein Dokumentationszentrum für Biomedizinische Technik Bei der Siemens AG, Unternehmensbereich Medizinische Technik, werden seit über 15 Jahren und seit etwa 1 Jahr auch unter Mitarbeit einiger Universitätsinstitute für Biomedizinische Technik etwa 450 bis 500 Fachzeitschriften aus Medizin, Biologie, Biotechnik und den übrigen Naturwissenschaften und Technischen Disziplinen kontinuierlich ausgewertet. Dies wird von insgesamt über 120 Mitarbeitern, davon etwa 90 aus unserem Unternehmensbereich/laufend unter den speziellen Gesichtspunkten der Verwertbarkeit für Aufgaben aus der Elektromedizin und Biomedizinischen Technik durchgeführt. Die Verarbeitung erfolgt in einem modernen Großrechner, wobei die Recherche, im Dialogverkehr, der die Optimierung der Suchstrategien erleichtert, durchgeführt wird. Das mit diesen hochselektiv wirkenden Mitteln wiederfindbare Material reicht bis Anfang der 60er Jahre. Das umfangreiche Dokumentationsgut aus der vorelektronischen Zeit wird aber nicht weniger sorgfältig gepflegt. Es ist auf Mikrofilm gespeichert und kann autoren- und sachbezogen recherchiert werden. Die heute oft gehörte Meinung, daß unser Wissensgut nach 5 Jahren veraltet, ist nur statistisch richtig: Die Zahl der Anfragen, die sich auf Veröffentlichungen über einen- größeren Zeitraum beziehen, sind naheliegender- weise geringer. Die Erfahrung lehrt aber stets aufs Neue, daß gerade in der Biomedizinischen Technik immer wieder Gedanken aufgegriffen

Journal

Biomedizinische Technik / Biomedical Engineeringde Gruyter

Published: Jan 1, 1976

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off