Die pädagogische Thematik auf der Tagesordnung der Ökumene

Die pädagogische Thematik auf der Tagesordnung der Ökumene Karl Ernst NipkowDie pädagogische Thematik auf der Tagesordnung der Ökumene *1. Die neue Aufmerksamkeit der Kirchen auf ihre umfassende BildungsverantwortungTheseParallel zu der besonders seit den 60er Jahren weltweit zunehmenden gesamtgesellschaftlichen Rolle der Erziehung, vor allem der öffentlichen Bildungssysteme, und zweifellos nicht zuletzt unter dem Eindruck dieser säkularen Entwicklung ist die Aufmerksamkeit auch der Kirchen auf Erziehungin den letzten Jahren spürbar gewachsen. Der ökumenische Rat der Kirchen(ÖRK) hat diesen Prozeß schon vor Uppsala 1964 durch die Zustimmungzur Einrichtung einer Gemeinsamen Studienkommission für Erziehungsfragen des ÖRK und des Weltrats für christliche Erziehung und dann inUppsala 1968 durch die Einrichtung des Büros für Erziehungsfragen zufördern versucht. Ein zusätzliches Gewicht erhielten die Erziehungsfragenin der Ökumene durch den Beschluß des Weltrats für christliche Erziehung1971 in Lima, sich in die pädagogische Arbeit des ÖRK zu integrieren. Aufder Linie dieser Bemühungen und Entwicklungen ist die Entscheidung zusehen, auf der 5. Vollversammlung in Nairobi zum erstenmal in der Geschichte der Vollversammlungen die Fragen der Erziehung vor dem ganzenökumenischen Forum unüberhörbar zu thematisieren, damit alle Kirchennicht nur die Bedeutung dieser Fragen in vertiefter Weise erkennen, sondernals Kirche Jesu Christi pädagogisch und theologisch überzeugend beantworten.In Uppsala ist gesagt worden, .daß die Welt der Konferenz die Tagesordnung vorschreibe", und weithin http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Pädagogik und Theologie de Gruyter

Die pädagogische Thematik auf der Tagesordnung der Ökumene

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/die-p-dagogische-thematik-auf-der-tagesordnung-der-kumene-nug3HeasxK
Publisher
de Gruyter
Copyright
© 2017 by Walter de Gruyter Berlin/Boston
ISSN
1437-7160
eISSN
2366-7796
DOI
10.1515/zpt-1976-0103
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Karl Ernst NipkowDie pädagogische Thematik auf der Tagesordnung der Ökumene *1. Die neue Aufmerksamkeit der Kirchen auf ihre umfassende BildungsverantwortungTheseParallel zu der besonders seit den 60er Jahren weltweit zunehmenden gesamtgesellschaftlichen Rolle der Erziehung, vor allem der öffentlichen Bildungssysteme, und zweifellos nicht zuletzt unter dem Eindruck dieser säkularen Entwicklung ist die Aufmerksamkeit auch der Kirchen auf Erziehungin den letzten Jahren spürbar gewachsen. Der ökumenische Rat der Kirchen(ÖRK) hat diesen Prozeß schon vor Uppsala 1964 durch die Zustimmungzur Einrichtung einer Gemeinsamen Studienkommission für Erziehungsfragen des ÖRK und des Weltrats für christliche Erziehung und dann inUppsala 1968 durch die Einrichtung des Büros für Erziehungsfragen zufördern versucht. Ein zusätzliches Gewicht erhielten die Erziehungsfragenin der Ökumene durch den Beschluß des Weltrats für christliche Erziehung1971 in Lima, sich in die pädagogische Arbeit des ÖRK zu integrieren. Aufder Linie dieser Bemühungen und Entwicklungen ist die Entscheidung zusehen, auf der 5. Vollversammlung in Nairobi zum erstenmal in der Geschichte der Vollversammlungen die Fragen der Erziehung vor dem ganzenökumenischen Forum unüberhörbar zu thematisieren, damit alle Kirchennicht nur die Bedeutung dieser Fragen in vertiefter Weise erkennen, sondernals Kirche Jesu Christi pädagogisch und theologisch überzeugend beantworten.In Uppsala ist gesagt worden, .daß die Welt der Konferenz die Tagesordnung vorschreibe", und weithin

Journal

Zeitschrift für Pädagogik und Theologiede Gruyter

Published: Jan 1, 1976

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off