Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You and Your Team.

Learn More →

BUCHBESPRECHUNGEN

BUCHBESPRECHUNGEN Mr. Boswell Dines with Professor Kant/being a part of James Boswell's Journal, until now unknown, found in the Castle of Balmeanach on the Isle of Muck in the Inner Hebrides; prepared for the press by a Gentleman; and made public by permission of the owner of the manuscript, the late Master of Muck. Edinburgh, The Tragara Press 1979, 25 Seiten. Auch Boswell, der Reiselustige, bei Kant in Königsberg - ,,Ficta voluptatis causa sint proxima veris" (Horaz-Zitat auf Titelblatt): ein bislang unbekannter Text aus Boswells TageT>uch,.abenteuerlich-verzwickt von Boswell auf den ,,late Master of Muck" gekommen und rechtzeitig vor der Edition von Kants Gesprächen in Schottland aufgefunden (vgl. die Einleitung des Herausgebers A. L. F.), wird - unter dem Copyright von Lewis White Beck - in einer Auflage von bloß 160 Stück vom Tragara-Verlag Edinburgh dem zu Recht neugierigen Leser zur Kenntnis gebracht. Der Herausgeber dieses zwar nicht sehr langen, doch komprimiert detailreichen Berichts Boswells über seinen Aufenthalt 1784 in Königsberg muß ein gewiefter Insider der Königsberger Örtlichkeiten und ein in die entlegenen Winkel der biographischen Kantliteratur eingeweihter Gelehrter sein (der u.a. weiß, wo man etwas über Kants Theorie der ,,normalen Nasenatmimg* erfahren kann, und wie selbstverständlich angibt, daß über http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Kant-Studien de Gruyter

BUCHBESPRECHUNGEN

Kant-Studien , Volume 74 (3) – Jan 1, 1983

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/buchbesprechungen-Wb5BTe39XZ
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 2009 Walter de Gruyter
ISSN
0022-8877
eISSN
1613-1134
DOI
10.1515/kant.1983.74.3.355
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Mr. Boswell Dines with Professor Kant/being a part of James Boswell's Journal, until now unknown, found in the Castle of Balmeanach on the Isle of Muck in the Inner Hebrides; prepared for the press by a Gentleman; and made public by permission of the owner of the manuscript, the late Master of Muck. Edinburgh, The Tragara Press 1979, 25 Seiten. Auch Boswell, der Reiselustige, bei Kant in Königsberg - ,,Ficta voluptatis causa sint proxima veris" (Horaz-Zitat auf Titelblatt): ein bislang unbekannter Text aus Boswells TageT>uch,.abenteuerlich-verzwickt von Boswell auf den ,,late Master of Muck" gekommen und rechtzeitig vor der Edition von Kants Gesprächen in Schottland aufgefunden (vgl. die Einleitung des Herausgebers A. L. F.), wird - unter dem Copyright von Lewis White Beck - in einer Auflage von bloß 160 Stück vom Tragara-Verlag Edinburgh dem zu Recht neugierigen Leser zur Kenntnis gebracht. Der Herausgeber dieses zwar nicht sehr langen, doch komprimiert detailreichen Berichts Boswells über seinen Aufenthalt 1784 in Königsberg muß ein gewiefter Insider der Königsberger Örtlichkeiten und ein in die entlegenen Winkel der biographischen Kantliteratur eingeweihter Gelehrter sein (der u.a. weiß, wo man etwas über Kants Theorie der ,,normalen Nasenatmimg* erfahren kann, und wie selbstverständlich angibt, daß über

Journal

Kant-Studiende Gruyter

Published: Jan 1, 1983

There are no references for this article.