ABSTRACTS: ZEITSCHRIFTEN

ABSTRACTS: ZEITSCHRIFTEN Die in der ZGL regelmäßig erscheinenden Abstracts aus Zeitschriften (vgl. die vierte Umschlagseite) werden systematisch geordnet. Als eine der möglichen Ordnungen übernehmen wir die Systematik des ,,Lexikons der Germanistischen Linguistik" (LGL), 2. Aufl., die im I.Heft des Jahrgangs 1981 der ZGL an der entsprechenden Stelle zur Orientierung im Zusammenhang abgedruckt ist. Innerhalb der LGL-Systematik werden die Abstracts nach den Ersthinweisen, dann ggf. nach den Zweithinweisen, schließlich nach dem Alphabet der Zeitschriften geordnet. Die Abkürzungen der Zeitschriften sind auf der vierten Umschlagseite erklärt. Bei vielen dieser Zeitschriften können nur von einer für die ZGL relevanten Auswahl der dort erscheinenden Aufsätze Abstracts hergestellt und hier abgedruckt werden. In der Regel wird in jedem Jahrgang der ZGL über den jeweils zurückliegenden Jahrgang der Berichtszeitschriften berichtet. LGL: 4. Sprachtheorie; 21. Theorie des sprachlichen Handelns DEIDRE WILSON AND DAN SPERBER, Linguistic Form and Relevance. In: Lingua 90. 1993, 1-25. In ihrem Buch Relevance (1986) konzipierten die Autoren die Interpretation von Äußerungen als einen zwei-Phasen-Prozeß: Eine modulare Dekodierungsphase stellt einen Input für eine Inferenzphase bereit, in der eine linguistische enkodierte Logische Form kontextuell angereichert wird und in der Hypothesen über die informative Intention des Sprechers generiert werden. Während in Relevance hauptsächlich die Inferenzphase behandelt http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für germanistische Linguistik de Gruyter

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/abstracts-zeitschriften-0v8vcwAaS0
Publisher
de Gruyter
Copyright
Copyright © 1993 by the
ISSN
0301-3294
eISSN
1613-0626
DOI
10.1515/zfgl.1993.21.3.359
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die in der ZGL regelmäßig erscheinenden Abstracts aus Zeitschriften (vgl. die vierte Umschlagseite) werden systematisch geordnet. Als eine der möglichen Ordnungen übernehmen wir die Systematik des ,,Lexikons der Germanistischen Linguistik" (LGL), 2. Aufl., die im I.Heft des Jahrgangs 1981 der ZGL an der entsprechenden Stelle zur Orientierung im Zusammenhang abgedruckt ist. Innerhalb der LGL-Systematik werden die Abstracts nach den Ersthinweisen, dann ggf. nach den Zweithinweisen, schließlich nach dem Alphabet der Zeitschriften geordnet. Die Abkürzungen der Zeitschriften sind auf der vierten Umschlagseite erklärt. Bei vielen dieser Zeitschriften können nur von einer für die ZGL relevanten Auswahl der dort erscheinenden Aufsätze Abstracts hergestellt und hier abgedruckt werden. In der Regel wird in jedem Jahrgang der ZGL über den jeweils zurückliegenden Jahrgang der Berichtszeitschriften berichtet. LGL: 4. Sprachtheorie; 21. Theorie des sprachlichen Handelns DEIDRE WILSON AND DAN SPERBER, Linguistic Form and Relevance. In: Lingua 90. 1993, 1-25. In ihrem Buch Relevance (1986) konzipierten die Autoren die Interpretation von Äußerungen als einen zwei-Phasen-Prozeß: Eine modulare Dekodierungsphase stellt einen Input für eine Inferenzphase bereit, in der eine linguistische enkodierte Logische Form kontextuell angereichert wird und in der Hypothesen über die informative Intention des Sprechers generiert werden. Während in Relevance hauptsächlich die Inferenzphase behandelt

Journal

Zeitschrift für germanistische Linguistikde Gruyter

Published: Jan 1, 1993

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off