Zur Überlieferungsgeschichte Des Ps.-Philonischen Liber Antiquit4Tum Biblicarum Im Mittelalter

Zur Überlieferungsgeschichte Des Ps.-Philonischen Liber Antiquit4Tum Biblicarum Im Mittelalter ZUR ÜBERLIEFERUNGSGESCHICHTE DES PS.-PHILONISCHEN LIBER ANTIQUIT4TUM BIBLICARUM IM MITTELALTER VON BERNDT SCHALLER Göttingen Prof. D. Carl Andresen zum 70. Geburtstag am 28.7.1979 Das lange Zeit Philo zugeschriebene 'Buch der biblischen Alter- tumer' (Liber Antiquitatum Biblicarum = LAB) 1) ist eines der ältesten Zeugnisse der Bibelhaggadah des palastinischen Judentums 2). In seiner Llberlieferungsgeschichte teilt es das Schicksal der meisten jidischen Apokryphen aus hellenistisch-r6mischer Zeit: die erhalte- nen Zeugen sind spat und sparlich und zudem sprachlich nicht mehr original. Weder vom - gegen Ende des 1. Jh. n. Chr. 3) verfal3ten - hebraischen Urtext 4) noch von dessen griechischer Ubersetzung 5) sind Reste vorhanden. Der LAB ist ausschliel3lich in einer lateinischen 1) Es liegen zwei kritische Textausgaben vor: a) G. KISCH, Pseudo-Philo's Liber Antiquitatum Biblicarum, Publications in Mediaeval Studies. The University of Notre Dame, X, Notre Dame Indiana 1949; b) D. J. HARRINGTON, Pseudo- Philon Les Antiquités Bibliques I, Sources Chrétiennes 229, Paris 1976. Im folgenden wird der Text nach HARRINGTON geboten. Zum Problem der Textherstel- lung vgl. die 'Introduction critique' bei HARRINGTON, S. 15-57. Übersetzungen des LAB sind vorhanden deutsch: CHR. DIETZFELBINGER, Pseudo-Philo: Anti- quitates Biblicae, JSHRZ II/2, Gütersloh 1975; englisch: M. R. JAMES, The Bibli- cal Antiquities of http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal for the Study of Judaism Brill

Zur Überlieferungsgeschichte Des Ps.-Philonischen Liber Antiquit4Tum Biblicarum Im Mittelalter

Journal for the Study of Judaism, Volume 10 (1): 64 – Jan 1, 1979

Loading next page...
 
/lp/brill/zur-berlieferungsgeschichte-des-ps-philonischen-liber-antiquit4tum-2mVVsXnmkh
Publisher
Brill
Copyright
© 1979 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0047-2212
eISSN
1570-0631
D.O.I.
10.1163/157006379X00237
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

ZUR ÜBERLIEFERUNGSGESCHICHTE DES PS.-PHILONISCHEN LIBER ANTIQUIT4TUM BIBLICARUM IM MITTELALTER VON BERNDT SCHALLER Göttingen Prof. D. Carl Andresen zum 70. Geburtstag am 28.7.1979 Das lange Zeit Philo zugeschriebene 'Buch der biblischen Alter- tumer' (Liber Antiquitatum Biblicarum = LAB) 1) ist eines der ältesten Zeugnisse der Bibelhaggadah des palastinischen Judentums 2). In seiner Llberlieferungsgeschichte teilt es das Schicksal der meisten jidischen Apokryphen aus hellenistisch-r6mischer Zeit: die erhalte- nen Zeugen sind spat und sparlich und zudem sprachlich nicht mehr original. Weder vom - gegen Ende des 1. Jh. n. Chr. 3) verfal3ten - hebraischen Urtext 4) noch von dessen griechischer Ubersetzung 5) sind Reste vorhanden. Der LAB ist ausschliel3lich in einer lateinischen 1) Es liegen zwei kritische Textausgaben vor: a) G. KISCH, Pseudo-Philo's Liber Antiquitatum Biblicarum, Publications in Mediaeval Studies. The University of Notre Dame, X, Notre Dame Indiana 1949; b) D. J. HARRINGTON, Pseudo- Philon Les Antiquités Bibliques I, Sources Chrétiennes 229, Paris 1976. Im folgenden wird der Text nach HARRINGTON geboten. Zum Problem der Textherstel- lung vgl. die 'Introduction critique' bei HARRINGTON, S. 15-57. Übersetzungen des LAB sind vorhanden deutsch: CHR. DIETZFELBINGER, Pseudo-Philo: Anti- quitates Biblicae, JSHRZ II/2, Gütersloh 1975; englisch: M. R. JAMES, The Bibli- cal Antiquities of

Journal

Journal for the Study of JudaismBrill

Published: Jan 1, 1979

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off