Wer war Isaiah Shembe?

Wer war Isaiah Shembe? IRVING HEXHAM Wer war Isaiah Shembe?* Willst du dich selber erkennen, so sieh, wie die andern es treiben; Willst du die andern verstehn, blick in dein eigenes Herz. Schiller1 Dieser Artikel befal3t sich mit einigen Problemen, auf die Akademi- ker gestoBen sind, die den Versuch unternommen haben, die 'ursprüng- lichen Religionen' zu studieren. Sie bedienten sich der wissenschaftli- chen Literatur, mfndlicher Traditionen und Erkenntnisse, die den religi- 6sen Fuhrer der amaNazaretha Zulus, Isaiah Shembe, umgaben. I. Wechselnde Persepktiven der afrikanischen Religionsbewegungen Zundchst muB betont werden, daB es wichtig ist, die friheren Vor- eingenommenheiten zu erkennen, um die Problematik eines akademi- schen Urteils richtig einzuschatzen. Im gro6en und ganzen wurden bis 1980 die afrikanischen Religionsbewegungen als h6chst fragwurdige, soziale Bewegungen und unabhangige Kirchen beschrieben, ob sie christlich waren oder nicht. Von den meisten Beobachtern wurden sie als wirklich gefdhr- lich angesehen.1 Selbst heute stehen ihnen noch viele Menschen feind- lich gegeniiber. Fur den grol3ten Teil dieses Jahrhunderts umgab diese afrikanischen Religionsbewegungen der Verdacht lauernder Gefahr. Dieser Verdacht ist lebhaft illustriert in John Buchans popularem Roman "Prester John".' Die hbchst verletzende Ausdrucksweise dieses Romans erlaubt dem Le- ser, die Tiefe der Voreingenommenheit gegen afrikanische Religions- bewegungen4 in der ersten Halfte http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

Loading next page...
 
/lp/brill/wer-war-isaiah-shembe-Y7IwnEo5jc
Publisher
Brill
Copyright
© 1997 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007397X00155
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

IRVING HEXHAM Wer war Isaiah Shembe?* Willst du dich selber erkennen, so sieh, wie die andern es treiben; Willst du die andern verstehn, blick in dein eigenes Herz. Schiller1 Dieser Artikel befal3t sich mit einigen Problemen, auf die Akademi- ker gestoBen sind, die den Versuch unternommen haben, die 'ursprüng- lichen Religionen' zu studieren. Sie bedienten sich der wissenschaftli- chen Literatur, mfndlicher Traditionen und Erkenntnisse, die den religi- 6sen Fuhrer der amaNazaretha Zulus, Isaiah Shembe, umgaben. I. Wechselnde Persepktiven der afrikanischen Religionsbewegungen Zundchst muB betont werden, daB es wichtig ist, die friheren Vor- eingenommenheiten zu erkennen, um die Problematik eines akademi- schen Urteils richtig einzuschatzen. Im gro6en und ganzen wurden bis 1980 die afrikanischen Religionsbewegungen als h6chst fragwurdige, soziale Bewegungen und unabhangige Kirchen beschrieben, ob sie christlich waren oder nicht. Von den meisten Beobachtern wurden sie als wirklich gefdhr- lich angesehen.1 Selbst heute stehen ihnen noch viele Menschen feind- lich gegeniiber. Fur den grol3ten Teil dieses Jahrhunderts umgab diese afrikanischen Religionsbewegungen der Verdacht lauernder Gefahr. Dieser Verdacht ist lebhaft illustriert in John Buchans popularem Roman "Prester John".' Die hbchst verletzende Ausdrucksweise dieses Romans erlaubt dem Le- ser, die Tiefe der Voreingenommenheit gegen afrikanische Religions- bewegungen4 in der ersten Halfte

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1997

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off