"Vertauschte Fronten"

"Vertauschte Fronten" CHRISTOPH VON WOLZOGEN "Vertauschte Fronten"* Heidegger und Rosenzweig "Das faktische Leben ist als existenzbekümmertes umwegig." (M. Heidegger) "Der Weg des Geistes ist ... der Umweg." (G.W.F. Hegel) "Wenn Heidegger je einen Zeitgenossen gehabt hat, der diese Be- zeichnung nicht nur im chronologischen Sinne verdient, dann war es dieser deutsche Jude, dessen Hauptwerk sechs Jahre vor 'Sein und Zeit' erschien."I Mit diesen Worten leitet Karl Lowith seine vergleichende Studie uber Martin Heidegger und Franz Rosenzweig aus dem Jahre 1942 ein, und es ist in der Rosenzweig-Forschung schon Tradition ge- worden, diesen Satz, wenn es um das Verhaltnis der beiden Denker geht, zu zitieren - diesen Satz und zumeist eben nicht mehr. Oder den be- rfhmten Einleitungssatz des "Sterns" - "Vom Tode, von der Furcht des Todes, hebt alles Erkennen des All an" -: eilt er nicht wie ein Herold den Analysen des Seins-zum-Tode in 'Sein und Zeit' voraus? Und wenn man dann Nahe und Differenz beider Denker analysiert, so verfolgt man mit Lbwith die Abenteuer des In-der-Welt-seins, des "je eigenen" Seins, und entdeckt die Abgrund,, die es von einem Denken, das vom Ande- ren ausgeht, trennt. So jedenfalls, zumal durch das Werk von Emmanuel Levinas, haben sich einmal mehr http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

"Vertauschte Fronten"

Loading next page...
 
/lp/brill/vertauschte-fronten-f0OCMqI10E
Publisher
Brill
Copyright
© 1994 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007394X00275
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

CHRISTOPH VON WOLZOGEN "Vertauschte Fronten"* Heidegger und Rosenzweig "Das faktische Leben ist als existenzbekümmertes umwegig." (M. Heidegger) "Der Weg des Geistes ist ... der Umweg." (G.W.F. Hegel) "Wenn Heidegger je einen Zeitgenossen gehabt hat, der diese Be- zeichnung nicht nur im chronologischen Sinne verdient, dann war es dieser deutsche Jude, dessen Hauptwerk sechs Jahre vor 'Sein und Zeit' erschien."I Mit diesen Worten leitet Karl Lowith seine vergleichende Studie uber Martin Heidegger und Franz Rosenzweig aus dem Jahre 1942 ein, und es ist in der Rosenzweig-Forschung schon Tradition ge- worden, diesen Satz, wenn es um das Verhaltnis der beiden Denker geht, zu zitieren - diesen Satz und zumeist eben nicht mehr. Oder den be- rfhmten Einleitungssatz des "Sterns" - "Vom Tode, von der Furcht des Todes, hebt alles Erkennen des All an" -: eilt er nicht wie ein Herold den Analysen des Seins-zum-Tode in 'Sein und Zeit' voraus? Und wenn man dann Nahe und Differenz beider Denker analysiert, so verfolgt man mit Lbwith die Abenteuer des In-der-Welt-seins, des "je eigenen" Seins, und entdeckt die Abgrund,, die es von einem Denken, das vom Ande- ren ausgeht, trennt. So jedenfalls, zumal durch das Werk von Emmanuel Levinas, haben sich einmal mehr

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1994

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off