Tagebuchnotizen von Hans-Joachim Schoeps

Tagebuchnotizen von Hans-Joachim Schoeps Tagebuchnotizen von Hans-Joachim Schoeps KURT TÖPNER Im Nachlaf von Hans-Joachim Schoeps fanden sich die im folgenden abgedruckten Ta ,gebucbnotizen. Er hat im Laufe seines Lebens immer wieder über den Wjert von T agebuchaufzeichnungen reflektiert (in Was ist und was will die Geistesgeschichte?" auch ihren geistesgeschichtlichen Quellenwert Tvissenschaftlich herausgearbeitet), auch immer wieder Ansätze zum Führen eines Tagebuchs unternommen, aber nie konsequent wei-terzefiihrt. So konnen nur wenige Passagen im Leben von Hans-Jochim Schoeps im Spiegel seiner Tagebiieher nachvollzogen werden. Die nachfolgenden Texte sind in erster Linie biographisch aufschlufreich und ergin- zen in einigen Punk ten das Erinnerungsbuch "Rückblickl'. Sie spiegeln aber auch das Zeitkolorit wieder, auf dessen Hintergrund sie aufgeschrieben worden sind. Die Osterreise von 1930 Zeigt die Geistes- und Lebenshaltung "biindischer" junger Menschen Menschen von 20 Jahren am Ende der Weimarer Republik. Scboeps bat damals den Nachlaf des Dichters Franz Kafka eingesehen, der ihn zeitlebens faszinier- te. Dies hat zu der Edition "Beim Bau der chinesischen Mauer" zusammen mit Max Brodgeführt. Die Arbeit am Kafka-Nachla? hat ihn im September 1930 erneut nach Praggefiihrt. Die dabei festgehaltenen Gedanken iiber das Nationalititenproblem in der CS R sind immerhin erzvahnensmert. Schlief.?lich fand sicb ein Band mit den Aufzeichnungen von 1 946/4 7, http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

Tagebuchnotizen von Hans-Joachim Schoeps

Loading next page...
 
/lp/brill/tagebuchnotizen-von-hans-joachim-schoeps-yQOeJ89TNc
Publisher
Brill
Copyright
© 1980 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007380X00315
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Tagebuchnotizen von Hans-Joachim Schoeps KURT TÖPNER Im Nachlaf von Hans-Joachim Schoeps fanden sich die im folgenden abgedruckten Ta ,gebucbnotizen. Er hat im Laufe seines Lebens immer wieder über den Wjert von T agebuchaufzeichnungen reflektiert (in Was ist und was will die Geistesgeschichte?" auch ihren geistesgeschichtlichen Quellenwert Tvissenschaftlich herausgearbeitet), auch immer wieder Ansätze zum Führen eines Tagebuchs unternommen, aber nie konsequent wei-terzefiihrt. So konnen nur wenige Passagen im Leben von Hans-Jochim Schoeps im Spiegel seiner Tagebiieher nachvollzogen werden. Die nachfolgenden Texte sind in erster Linie biographisch aufschlufreich und ergin- zen in einigen Punk ten das Erinnerungsbuch "Rückblickl'. Sie spiegeln aber auch das Zeitkolorit wieder, auf dessen Hintergrund sie aufgeschrieben worden sind. Die Osterreise von 1930 Zeigt die Geistes- und Lebenshaltung "biindischer" junger Menschen Menschen von 20 Jahren am Ende der Weimarer Republik. Scboeps bat damals den Nachlaf des Dichters Franz Kafka eingesehen, der ihn zeitlebens faszinier- te. Dies hat zu der Edition "Beim Bau der chinesischen Mauer" zusammen mit Max Brodgeführt. Die Arbeit am Kafka-Nachla? hat ihn im September 1930 erneut nach Praggefiihrt. Die dabei festgehaltenen Gedanken iiber das Nationalititenproblem in der CS R sind immerhin erzvahnensmert. Schlief.?lich fand sicb ein Band mit den Aufzeichnungen von 1 946/4 7,

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1980

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off