Soziologische Überlegungen zur jüdischen Mystik im Werk von Gershom Scholem

Soziologische Überlegungen zur jüdischen Mystik im Werk von Gershom Scholem MISZELLEN Soziologische Überlegungen zur jüdischen Mystik im Werk von Gershom Scholem I. In der Bundesrepublik gerdt von Neuem der Religionshistoriker Gershom Scholem in die Diskussion: Einige seiner wichtigsten wissenschaftlichen Arbeiten,' Tagebti- cher,2 Briefe3 sowie andere Schriften sind in der letzten Zeit veroffentlicht worden - und nun ist auch schon die erste Sammlung von Sekunddrtexten erschienen.4 Die Bedeutung, welche das Werk von Scholem auch fur die Religionssoziologie besitzt, ist bisher jedoch kaum erkannt worden. Um sie soll es im folgenden gehen. Die leitende Fragestellung wird dabei lauten, ob Scholems Arbeiten zur judischen My- stik mit der Studie Max Webers uber "Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus"5 auf eine Ebene gestellt werden konnen. Diese Frage drdngt sich auf, weil schon bei einer ersten, oberfldchlichen Wahmehmung die Vermutung aufkommt, dal3 Ahnliches beschrieben wird, insofem in beiden Fallen religiose Phanomene the- matisch sind, die einen bedeutsamen Sdkularisierungsschub ausgelost haben 6 II. Die Argumentation Webers ausfuhrlich wiederzugeben, ist nicht erforderlich, da dies schon hdufig geschehen iSt.7 Die Fragestellung, unter der Weber religiose Pha- ' G. Scholem, Sabbatai Zwi. Der mystische Messias, Frankfurt/M. 1992; ders., Judaica 5, Eri6sung durch Siinde, Frankfurt/M. 1992. Ders. , Tagebücher nebst Aufsdtzen und Entwiirfen bis 1923, 1. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

Soziologische Überlegungen zur jüdischen Mystik im Werk von Gershom Scholem

Loading next page...
 
/lp/brill/soziologische-berlegungen-zur-j-dischen-mystik-im-werk-von-gershom-C05FLrP68a
Publisher
Brill
Copyright
© 1998 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007398X00307
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

MISZELLEN Soziologische Überlegungen zur jüdischen Mystik im Werk von Gershom Scholem I. In der Bundesrepublik gerdt von Neuem der Religionshistoriker Gershom Scholem in die Diskussion: Einige seiner wichtigsten wissenschaftlichen Arbeiten,' Tagebti- cher,2 Briefe3 sowie andere Schriften sind in der letzten Zeit veroffentlicht worden - und nun ist auch schon die erste Sammlung von Sekunddrtexten erschienen.4 Die Bedeutung, welche das Werk von Scholem auch fur die Religionssoziologie besitzt, ist bisher jedoch kaum erkannt worden. Um sie soll es im folgenden gehen. Die leitende Fragestellung wird dabei lauten, ob Scholems Arbeiten zur judischen My- stik mit der Studie Max Webers uber "Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus"5 auf eine Ebene gestellt werden konnen. Diese Frage drdngt sich auf, weil schon bei einer ersten, oberfldchlichen Wahmehmung die Vermutung aufkommt, dal3 Ahnliches beschrieben wird, insofem in beiden Fallen religiose Phanomene the- matisch sind, die einen bedeutsamen Sdkularisierungsschub ausgelost haben 6 II. Die Argumentation Webers ausfuhrlich wiederzugeben, ist nicht erforderlich, da dies schon hdufig geschehen iSt.7 Die Fragestellung, unter der Weber religiose Pha- ' G. Scholem, Sabbatai Zwi. Der mystische Messias, Frankfurt/M. 1992; ders., Judaica 5, Eri6sung durch Siinde, Frankfurt/M. 1992. Ders. , Tagebücher nebst Aufsdtzen und Entwiirfen bis 1923, 1.

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1998

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off