Religiös und doch modern: Die Frage der Kompatibilität von Religion und Moderne in den Schriften von Mustafā Malikyān

Religiös und doch modern: Die Frage der Kompatibilität von Religion und Moderne in den... © Koninklijke Brill NV, Leiden, 2008 DOI: 10.1163/157006008X294909 Die Welt des Islams 48 (2008) 1-22 Religiös und doch modern: Die Frage der Kompatibilität von Religion und Moderne in den Schriften von Muṣṭafā Malikyān * Abbas Poya Freiburg Abstract Der Beitrag stellt Denkansätze des iranischen Wissenschaftlers Malikyān (1956-) vor. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Frage der Vereinbarkeit der „Rationalität“ mit der „Spiritualität“, zu der er bisher zahlreiche Schriften verfasst hat. Unter dem Begriff „Ratio“ versteht er nicht den in der islamischen Denktradition angewandten Terminus ʿaql . Nach Ansicht von Malikyān stellt ʿaql ein textbezogenes Instrument zur Ermittlung und Verifizierung religiöser Lehren dar und ist zur Lösung moderner menschlicher Probleme nicht tauglich. Anstatt von Religion spricht er auch bewusst von Spiritualität. Jede Religion, so Malikyān, beansprucht für sich alleine, die Menschen glücklich und selig zu machen. Damit kann das religiöse Verständnis den modernen Anforderungen u. a. der Toleranz nicht gerecht werden. Spiritualität dagegen sei der gemeinsame Nenner aller Religionen. Bei seiner Argumentation sieht er das Problem der Diskrepanz zwischen moderner Lebensphilosophie und religiöser Überzeugung als ein globales Problem, von dem auch der muslimische Mensch als ein modern lebender Mensch betroffen ist. Dementsprechend ist Malikyān in seinen Ausführungen um eine Ar - http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Die Welt des Islams Brill

Religiös und doch modern: Die Frage der Kompatibilität von Religion und Moderne in den Schriften von Mustafā Malikyān

Die Welt des Islams, Volume 48 (1): 1 – Jan 1, 2008

Loading next page...
 
/lp/brill/religi-s-und-doch-modern-die-frage-der-kompatibilit-t-von-religion-und-58R1X26kqy
Publisher
Brill
Copyright
© 2008 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0043-2539
eISSN
1570-0607
D.O.I.
10.1163/157006008X294909
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

© Koninklijke Brill NV, Leiden, 2008 DOI: 10.1163/157006008X294909 Die Welt des Islams 48 (2008) 1-22 Religiös und doch modern: Die Frage der Kompatibilität von Religion und Moderne in den Schriften von Muṣṭafā Malikyān * Abbas Poya Freiburg Abstract Der Beitrag stellt Denkansätze des iranischen Wissenschaftlers Malikyān (1956-) vor. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Frage der Vereinbarkeit der „Rationalität“ mit der „Spiritualität“, zu der er bisher zahlreiche Schriften verfasst hat. Unter dem Begriff „Ratio“ versteht er nicht den in der islamischen Denktradition angewandten Terminus ʿaql . Nach Ansicht von Malikyān stellt ʿaql ein textbezogenes Instrument zur Ermittlung und Verifizierung religiöser Lehren dar und ist zur Lösung moderner menschlicher Probleme nicht tauglich. Anstatt von Religion spricht er auch bewusst von Spiritualität. Jede Religion, so Malikyān, beansprucht für sich alleine, die Menschen glücklich und selig zu machen. Damit kann das religiöse Verständnis den modernen Anforderungen u. a. der Toleranz nicht gerecht werden. Spiritualität dagegen sei der gemeinsame Nenner aller Religionen. Bei seiner Argumentation sieht er das Problem der Diskrepanz zwischen moderner Lebensphilosophie und religiöser Überzeugung als ein globales Problem, von dem auch der muslimische Mensch als ein modern lebender Mensch betroffen ist. Dementsprechend ist Malikyān in seinen Ausführungen um eine Ar -

Journal

Die Welt des IslamsBrill

Published: Jan 1, 2008

Keywords: MODERNE; ISLAM; REFORM; IRAN; INTELLEKTUELLER

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off