Neue Handschriftenfunde Aus Modena

Neue Handschriftenfunde Aus Modena NEUE HANDSCHRIFTENFUNDE AUS MODENA von GERO DOLERALEK (Frankfurt am Main) Das Archivio di Stato in Modena verwahrt in der Abteilung Manoscritti 205-216 mehrere tausend Fragmente aus mittelalterlichen Handschriften, die sich eingear- beitet in Buchdeckeln erhalten haben. Sie waren bislang ungeordnet und bis auf wenige Einzelstucke nicht identifiziert. Wdhrend einer Stipendienzeit an der Uni- versitat Modena zu Ende seines sechsten Studiensemesters war der Verfasser damit betraut, dieses Material nach Sachgebieten zu ordnen und den juristischen Teil durch einen Katalog zu erschlieBen. Hqufig gelang es, verstreute Einzelblatter durch Schriftvergleich zu fortlaufenden Fragmenten zusammenzufugen. Nach der neuen Ordnung finden sich nunmehr in Busta 216 55 Fragmente aus Juristenschriften, in Busta 215 25 glossierte Texte aus dem Corpus Iuris Canonici, darunter 8 des Decretum Gratiani, in Busta 214 88 glossierte Texte des Corpus Iuris Civilis, in Busta 213 Lokalhistorisches zur Rechtsgeschichte Modenas und der Emilia. Busta 216 und Busta 214 lohnen eine genauere Durchsicht. Die erstere enthalt folgende Commentarii: Ius civile: Alexander de Imola, ad Digesta 1 Bartolus ad Digesta 3 Bartolus ad Codicem 1 Cinus ad Codicem 2 Nicht identifiziert, ad Codicem 3 (auch nicht Baldus und nicht Salycetus). Ius canonicum: Archidiaconus ad Decretum 1 Innocentius ad Extra 2 loannes Andreae http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png The Legal History Review / Tijdschrift voor Rechtsgeschiedenis / Revue d'Histoire du Droit Brill

Loading next page...
 
/lp/brill/neue-handschriftenfunde-aus-modena-bH5QR2Fs7O
Publisher
Brill
Copyright
© 1966 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0040-7585
eISSN
1571-8190
D.O.I.
10.1163/157181966X00042
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

NEUE HANDSCHRIFTENFUNDE AUS MODENA von GERO DOLERALEK (Frankfurt am Main) Das Archivio di Stato in Modena verwahrt in der Abteilung Manoscritti 205-216 mehrere tausend Fragmente aus mittelalterlichen Handschriften, die sich eingear- beitet in Buchdeckeln erhalten haben. Sie waren bislang ungeordnet und bis auf wenige Einzelstucke nicht identifiziert. Wdhrend einer Stipendienzeit an der Uni- versitat Modena zu Ende seines sechsten Studiensemesters war der Verfasser damit betraut, dieses Material nach Sachgebieten zu ordnen und den juristischen Teil durch einen Katalog zu erschlieBen. Hqufig gelang es, verstreute Einzelblatter durch Schriftvergleich zu fortlaufenden Fragmenten zusammenzufugen. Nach der neuen Ordnung finden sich nunmehr in Busta 216 55 Fragmente aus Juristenschriften, in Busta 215 25 glossierte Texte aus dem Corpus Iuris Canonici, darunter 8 des Decretum Gratiani, in Busta 214 88 glossierte Texte des Corpus Iuris Civilis, in Busta 213 Lokalhistorisches zur Rechtsgeschichte Modenas und der Emilia. Busta 216 und Busta 214 lohnen eine genauere Durchsicht. Die erstere enthalt folgende Commentarii: Ius civile: Alexander de Imola, ad Digesta 1 Bartolus ad Digesta 3 Bartolus ad Codicem 1 Cinus ad Codicem 2 Nicht identifiziert, ad Codicem 3 (auch nicht Baldus und nicht Salycetus). Ius canonicum: Archidiaconus ad Decretum 1 Innocentius ad Extra 2 loannes Andreae

Journal

The Legal History Review / Tijdschrift voor Rechtsgeschiedenis / Revue d'Histoire du DroitBrill

Published: Jan 1, 1966

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off