Messias Und Sündenvergebung in Jesaja 53- Targum

Messias Und Sündenvergebung in Jesaja 53- Targum MESSIAS UND SÜNDENVERGEBUNG IN JESAJA 53 - TARGUM EIN BEITRAG ZU DER PRAXIS DER ARASZÄISCHEN BIBELÜBERSETZUNG VON K. KOCH Hamburg I Das Lied vom leidenden Gottesknecht Jesaja 53 ist fur die christ- lichen Theologen seit alters eines der wichtigsten Kapitel des Alte Testaments, scheint hier doch diejenige ?'eissagung vorzuliegen, die deutlicher als jede andere auf Tod und Auferstehung Jesu inner- halb des Alten Bundes vorausweist. Auch fur die historisch-kritische Exegese hat das Kapitel Deuterojesajas eine Schliisselstellung behal- ten. Es wird zum bevorzugten Feld der Auseinandersetzung bei der Streitfrage, ob die Urgemeinde oder gar Jesus selbst sich auf eine bereits umlaufende Erwartung eines Messias, der durch Leiden und Tod zur Herrlichkeit gelangen wird, strtzen konnten. Da Jesus und seine Umgebung Aramaisch gesprochen haben, auch die Bibel wohl vorwiegend in aramaischer Ubersetzung verwendet haben (vgl. Mt. 27, 46), aul3erdem das Jesaja-Targum der einzige ausfrhr- liche Beleg fur die damalige Auffassung von Jesaja 53 ist, fihrt die Frage nach einer vorchristlichen Cberlieferung vom "leidenden" Messias auf Jesaja 53 in seiner aramaischen Fassung. Um den Stand der Diskussion zu umreif3en, genügt es, die beiden Antipoden Rudolf BuLT?rnNN und Joachim JEREMIAS zu nennen. JEREMIAS halt eine vorchristliche Überzeugung vom Leiden des kommenden Messias http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal for the Study of Judaism Brill

Messias Und Sündenvergebung in Jesaja 53- Targum

Loading next page...
 
/lp/brill/messias-und-s-ndenvergebung-in-jesaja-53-targum-tKWVQMcbPd
Publisher
BRILL
Copyright
© 1972 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0047-2212
eISSN
1570-0631
D.O.I.
10.1163/157006372X00027
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

MESSIAS UND SÜNDENVERGEBUNG IN JESAJA 53 - TARGUM EIN BEITRAG ZU DER PRAXIS DER ARASZÄISCHEN BIBELÜBERSETZUNG VON K. KOCH Hamburg I Das Lied vom leidenden Gottesknecht Jesaja 53 ist fur die christ- lichen Theologen seit alters eines der wichtigsten Kapitel des Alte Testaments, scheint hier doch diejenige ?'eissagung vorzuliegen, die deutlicher als jede andere auf Tod und Auferstehung Jesu inner- halb des Alten Bundes vorausweist. Auch fur die historisch-kritische Exegese hat das Kapitel Deuterojesajas eine Schliisselstellung behal- ten. Es wird zum bevorzugten Feld der Auseinandersetzung bei der Streitfrage, ob die Urgemeinde oder gar Jesus selbst sich auf eine bereits umlaufende Erwartung eines Messias, der durch Leiden und Tod zur Herrlichkeit gelangen wird, strtzen konnten. Da Jesus und seine Umgebung Aramaisch gesprochen haben, auch die Bibel wohl vorwiegend in aramaischer Ubersetzung verwendet haben (vgl. Mt. 27, 46), aul3erdem das Jesaja-Targum der einzige ausfrhr- liche Beleg fur die damalige Auffassung von Jesaja 53 ist, fihrt die Frage nach einer vorchristlichen Cberlieferung vom "leidenden" Messias auf Jesaja 53 in seiner aramaischen Fassung. Um den Stand der Diskussion zu umreif3en, genügt es, die beiden Antipoden Rudolf BuLT?rnNN und Joachim JEREMIAS zu nennen. JEREMIAS halt eine vorchristliche Überzeugung vom Leiden des kommenden Messias

Journal

Journal for the Study of JudaismBrill

Published: Jan 1, 1972

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off