MAIMONIDES, Über die Lebensdauer. Ein unediertes Responsum herausgegeben, übersetzt und erklärt von Gotthold Weil. — Basel-New York, S. Karger 1953.

MAIMONIDES, Über die Lebensdauer. Ein unediertes Responsum herausgegeben, übersetzt und... Das Responsum ist zweimal als Zitat in einem anonymen arabischen Kommentar zum Miäne Tora des Maimonides überliefert, das eine Mal so ausführlich, dass man mit dem Herausgeber Vollständigkeit des Textes anzunehmen geneigt ist. Der Herausgeber hatte auf die Urkunde schon 1926 hingewiesen und bedauert jetzt noch, durch die Besatzungsverhältnisse in Jerusalem an der Benutzung der Handschriftensammlung der Jüdischen National- und Universitätsblibiothek verhindert zu sein, sodass er den vollständigen kritischen Apparat nicht liefern kann. Immerhin bringt er genügend Varianten, sodass man sich ein Bild von Wortlaut und Inhalt zu machen imstande ist. Die von Maimonides beantwortete Frage seines Schülers Josef ben Jehuda betrifft eigentlich den festen Termin (agal) des menschlichen Lebens und die Möglichkeit seiner Abänderung, ist also ein Ausschnitt aus der vom Islam nahegelegten Prädestinationslehre. Maimonides beweist aus theologischen und medizinischen Gründen, dass die Prädestinationslehre im Judentum keine Stätte hat, und dass es dem Menschen gegeben ist, durch Beobachtung der natürlichen und insbesondere der religionsgesetzlichen Massregeln das Leben zu verlängern. Der Herausgeber zeigt, dass schon vor Maimonides dies Thema von jüdischen Religionsphilosophen ausgiebig behandelt worden ist: so von Se'adia (in Emunot we-delot) und Hai Gaon, die sie freilich von der Attributen- lehre aus behandeln, während Maimonides sie vom http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Oriens Brill

MAIMONIDES, Über die Lebensdauer. Ein unediertes Responsum herausgegeben, übersetzt und erklärt von Gotthold Weil. — Basel-New York, S. Karger 1953.

Oriens , Volume 7 (1): 124 – Jan 1, 1954

Loading next page...
 
/lp/brill/maimonides-ber-die-lebensdauer-ein-unediertes-responsum-herausgegeben-knBBh6dv9O
Publisher
BRILL
Copyright
Copyright 1954 by Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0078-6527
eISSN
1877-8372
D.O.I.
10.1163/1877837254X00567
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Das Responsum ist zweimal als Zitat in einem anonymen arabischen Kommentar zum Miäne Tora des Maimonides überliefert, das eine Mal so ausführlich, dass man mit dem Herausgeber Vollständigkeit des Textes anzunehmen geneigt ist. Der Herausgeber hatte auf die Urkunde schon 1926 hingewiesen und bedauert jetzt noch, durch die Besatzungsverhältnisse in Jerusalem an der Benutzung der Handschriftensammlung der Jüdischen National- und Universitätsblibiothek verhindert zu sein, sodass er den vollständigen kritischen Apparat nicht liefern kann. Immerhin bringt er genügend Varianten, sodass man sich ein Bild von Wortlaut und Inhalt zu machen imstande ist. Die von Maimonides beantwortete Frage seines Schülers Josef ben Jehuda betrifft eigentlich den festen Termin (agal) des menschlichen Lebens und die Möglichkeit seiner Abänderung, ist also ein Ausschnitt aus der vom Islam nahegelegten Prädestinationslehre. Maimonides beweist aus theologischen und medizinischen Gründen, dass die Prädestinationslehre im Judentum keine Stätte hat, und dass es dem Menschen gegeben ist, durch Beobachtung der natürlichen und insbesondere der religionsgesetzlichen Massregeln das Leben zu verlängern. Der Herausgeber zeigt, dass schon vor Maimonides dies Thema von jüdischen Religionsphilosophen ausgiebig behandelt worden ist: so von Se'adia (in Emunot we-delot) und Hai Gaon, die sie freilich von der Attributen- lehre aus behandeln, während Maimonides sie vom

Journal

OriensBrill

Published: Jan 1, 1954

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off