Literatur

Literatur LITERATUR Arabic-English and English-Arabic Dictionaries in the Library of Congress. Compiled by George Dimitri Selim. Washington DC: African and Middle East Division, Library of Congress, 1992, XI, 213 S., Titel- und Autorenindex, ISBN 0 16 036092 7. Der Personal-Computer trat ab 1980 seinen aufhaltsamen Siegeszug in Europa an. Ein untriigliches Zeichen dafiir ist, daf3 er langst nicht die Orientalistik eroberte, dammern doch viele Gerate in Stuben von Islam-Gelehrten mehr als neu- modisches Stilm6bel denn alltagliches Werkzeug vor sich hin. Hier gingen Arabiens Uhren scheinbar schneller. ,Hisdbat iliktTÜnïya kamen in Agypten bei der Volkszahlung von 1976 zum Grof3einsatz und wurden per Gesetz ariderthalb Jahr- zehnte spater fur Schuler obligatorisch. Am Nil scheint es mehr Lust zur Technik quer durch die Generationen als etwa an der Elbe zu geben. Auch wenn der maykirükumbiyütar (S. 38) als fernsehähnliches Tippgerät häufig unerschlossen blieb, waren bald Hilfsmittel wie zweisprachige Worterbucher auf dem Markt: drei der zwei Dutzend hier unter Computers aufgelisteten Bucher er- schienen 1976. Dann klafft eine Lucke von zehn Jahren, die eine Welle dem Titel nach oft gleicher Werke schliei3t. Sie deuten Informationstechnologien an. Was das fur das Arabische bedeuten mag, ergrfnden auch Philologen. Einen flankierenden Uberblick bietet ihnen das hier http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Die Welt des Islams Brill

Literatur

Die Welt des Islams , Volume 34 (1): 90 – Jan 1, 1994

Loading next page...
 
/lp/brill/literatur-YL01akZepm
Publisher
BRILL
Copyright
© 1994 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0043-2539
eISSN
1570-0607
D.O.I.
10.1163/157006094X00071
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

LITERATUR Arabic-English and English-Arabic Dictionaries in the Library of Congress. Compiled by George Dimitri Selim. Washington DC: African and Middle East Division, Library of Congress, 1992, XI, 213 S., Titel- und Autorenindex, ISBN 0 16 036092 7. Der Personal-Computer trat ab 1980 seinen aufhaltsamen Siegeszug in Europa an. Ein untriigliches Zeichen dafiir ist, daf3 er langst nicht die Orientalistik eroberte, dammern doch viele Gerate in Stuben von Islam-Gelehrten mehr als neu- modisches Stilm6bel denn alltagliches Werkzeug vor sich hin. Hier gingen Arabiens Uhren scheinbar schneller. ,Hisdbat iliktTÜnïya kamen in Agypten bei der Volkszahlung von 1976 zum Grof3einsatz und wurden per Gesetz ariderthalb Jahr- zehnte spater fur Schuler obligatorisch. Am Nil scheint es mehr Lust zur Technik quer durch die Generationen als etwa an der Elbe zu geben. Auch wenn der maykirükumbiyütar (S. 38) als fernsehähnliches Tippgerät häufig unerschlossen blieb, waren bald Hilfsmittel wie zweisprachige Worterbucher auf dem Markt: drei der zwei Dutzend hier unter Computers aufgelisteten Bucher er- schienen 1976. Dann klafft eine Lucke von zehn Jahren, die eine Welle dem Titel nach oft gleicher Werke schliei3t. Sie deuten Informationstechnologien an. Was das fur das Arabische bedeuten mag, ergrfnden auch Philologen. Einen flankierenden Uberblick bietet ihnen das hier

Journal

Die Welt des IslamsBrill

Published: Jan 1, 1994

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off