Kirchenraum und Liturgie. Der spätmittelalterliche Liber ordinarius des Aachener Marienstifts, by Andreas Möhlig

Kirchenraum und Liturgie. Der spätmittelalterliche Liber ordinarius des Aachener Marienstifts,... Andreas Möhlig, Kirchenraum und Liturgie. Der spätmittelalterliche Liber ordinarius des Aachener Marienstifts [Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte 29]. Böhlau Verlag, Köln / Weimar / Wien 2016, 277 S., 20 Abb., davon 11 in Farbe. ISBN 9783412505301. € 42.Die bei Gisela Muschiol an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Bonn eingereichte Dissertation lässt aufgrund ihres Titels für die mittelalterliche Kirchengeschichte einiges erwarten. Schließlich ist die Thematik ‚voll im Trend‘ und dies auf zweierlei Art und Weise. Die Editionen von Libri ordinarii haben stark zugenommen, wie man nicht erst seit Tilman Lohses Zusammenfassung weiß.1 Auch die Frage nach der Funktionalität des Raumes hat in den letzten Jahren starke Beachtung gefunden.2Nach einer kurzen historischen Einleitung der von Karl d. Großen gegründeten Kirche geht Möhlig auf die Handschrift des vorliegenden Liber ordinarius und sehr am Rande auch auf die weiteren Aachener Libri ordinarii ein. Hier verweist er hauptsächlich auf die Handschriften-Beschreibungen von Odilo Gatzweiler aus dem Jahr 1926, allerdings wäre eine neue dezidierte Katalogisierung des vorliegenden Liber ordinarius kein Fehler gewesen.Kapitel 2 ist dem Liber ordinarius im historischen Kontext gewidmet. Erneut erscheint hier eine kurze Beschreibung der Handschrift.Mit Kapitel 3 (S. 34) beginnt der Editionsteil, eingeleitet von kurzen Editionshinweisen. Erst jetzt erfährt der interessierte Leser, dass es http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Church History and Religious Culture (formerly Nederlands Archief voor Kerkgeschiedenis) Brill

Kirchenraum und Liturgie. Der spätmittelalterliche Liber ordinarius des Aachener Marienstifts, by Andreas Möhlig

Loading next page...
 
/lp/brill/kirchenraum-und-liturgie-der-sp-tmittelalterliche-liber-ordinarius-des-Qv4cDJrcRj
Publisher
Brill
Copyright
Copyright © Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
1871-241X
eISSN
1871-2428
D.O.I.
10.1163/18712428-09801010
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Andreas Möhlig, Kirchenraum und Liturgie. Der spätmittelalterliche Liber ordinarius des Aachener Marienstifts [Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte 29]. Böhlau Verlag, Köln / Weimar / Wien 2016, 277 S., 20 Abb., davon 11 in Farbe. ISBN 9783412505301. € 42.Die bei Gisela Muschiol an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Bonn eingereichte Dissertation lässt aufgrund ihres Titels für die mittelalterliche Kirchengeschichte einiges erwarten. Schließlich ist die Thematik ‚voll im Trend‘ und dies auf zweierlei Art und Weise. Die Editionen von Libri ordinarii haben stark zugenommen, wie man nicht erst seit Tilman Lohses Zusammenfassung weiß.1 Auch die Frage nach der Funktionalität des Raumes hat in den letzten Jahren starke Beachtung gefunden.2Nach einer kurzen historischen Einleitung der von Karl d. Großen gegründeten Kirche geht Möhlig auf die Handschrift des vorliegenden Liber ordinarius und sehr am Rande auch auf die weiteren Aachener Libri ordinarii ein. Hier verweist er hauptsächlich auf die Handschriften-Beschreibungen von Odilo Gatzweiler aus dem Jahr 1926, allerdings wäre eine neue dezidierte Katalogisierung des vorliegenden Liber ordinarius kein Fehler gewesen.Kapitel 2 ist dem Liber ordinarius im historischen Kontext gewidmet. Erneut erscheint hier eine kurze Beschreibung der Handschrift.Mit Kapitel 3 (S. 34) beginnt der Editionsteil, eingeleitet von kurzen Editionshinweisen. Erst jetzt erfährt der interessierte Leser, dass es

Journal

Church History and Religious Culture (formerly Nederlands Archief voor Kerkgeschiedenis)Brill

Published: Jan 1, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off