Hispania Romanica1

Hispania Romanica1 MISCELLANEA Hispania Romanica1 Der Verlag Scholl bringt hiermit den vierten Band seiner der romanischen und gotischen Epoche gewidmeten Bildwerke herausz. Auch iiul3erlich handelt es sich bei diesen Banden insofern um eine "Reihe", als ihre Anordnung ungefahr die gleiche ist: einem etwa 45 Seiten umfassenden Einleitungsteil folgen die Abbildungen auf 240 Kupfertiefdrucktafeln und schlie13lich ein dem Umfang der Einleitung ungefahr entsprechender Anmerkungsteil. Die Zahlen werden bei dem vorliegenden Band aus Grunden der Preisentwicklung etwas unterschritten, doch war man bestrebt, durch vermehrte Zeilenzahl pro Seite dieson Mangel wenigstens im Einleitungs- und Anmerkungsteil einigermaBen auszugleichen. Allein ihrem Thema nach gehoren die drei der Romanik ge- widmeten Bande dieser Reihe enger zusammen; das mag dadurch unter- strichen werden, daB die dem Frankreichband vorgegebene Einleitung (von Gantner) auch fur die beiden ubrigen Romanikbande als Grundlage anzu- sehen ist. Da fur die Italien und Frankreich betreffenden Romanikbande - durch die Menge der Baudenkmaler bedingt - nur die Moglichkeit bestand, die wich- tigsten Zeugnisse mit einigen weniger bekannten in Form einer Reise durch das jeweilige Land zu sammeln, sind hiermit vorwiegend Werke fiir den Lieb- haber entstanden. Schon von den auBeren thematischen Voraussetzungen her macht der Spanienband eine Ausnahme. Das Gebiet ist fur den touristischen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

Hispania Romanica1

Loading next page...
 
/lp/brill/hispania-romanica1-LPOlkTykC5
Publisher
Brill
Copyright
© 1965 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007365X00178
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

MISCELLANEA Hispania Romanica1 Der Verlag Scholl bringt hiermit den vierten Band seiner der romanischen und gotischen Epoche gewidmeten Bildwerke herausz. Auch iiul3erlich handelt es sich bei diesen Banden insofern um eine "Reihe", als ihre Anordnung ungefahr die gleiche ist: einem etwa 45 Seiten umfassenden Einleitungsteil folgen die Abbildungen auf 240 Kupfertiefdrucktafeln und schlie13lich ein dem Umfang der Einleitung ungefahr entsprechender Anmerkungsteil. Die Zahlen werden bei dem vorliegenden Band aus Grunden der Preisentwicklung etwas unterschritten, doch war man bestrebt, durch vermehrte Zeilenzahl pro Seite dieson Mangel wenigstens im Einleitungs- und Anmerkungsteil einigermaBen auszugleichen. Allein ihrem Thema nach gehoren die drei der Romanik ge- widmeten Bande dieser Reihe enger zusammen; das mag dadurch unter- strichen werden, daB die dem Frankreichband vorgegebene Einleitung (von Gantner) auch fur die beiden ubrigen Romanikbande als Grundlage anzu- sehen ist. Da fur die Italien und Frankreich betreffenden Romanikbande - durch die Menge der Baudenkmaler bedingt - nur die Moglichkeit bestand, die wich- tigsten Zeugnisse mit einigen weniger bekannten in Form einer Reise durch das jeweilige Land zu sammeln, sind hiermit vorwiegend Werke fiir den Lieb- haber entstanden. Schon von den auBeren thematischen Voraussetzungen her macht der Spanienband eine Ausnahme. Das Gebiet ist fur den touristischen

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1965

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off