HANS GERD RÖTZER: Traditionalität und Modernität in der europäischen Literatur. Ein Überblick vom Attizismus-Asianismus-Streit bis zur 'Querelle des Anciens et des Modernes'. - Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1979. 140 S.

HANS GERD RÖTZER: Traditionalität und Modernität in der europäischen Literatur. Ein... 812 sie erarbeitet die sen Kontrast am Beispiel von Gryphius' Papinian und einer Wanderbiihnenfa ssung die ses Stoffes. Trotz ihrer These findet sie bei genauerer Priifung Evidenz, daf das Kunstdrama "intensives Engagement" (S. 143) dokumentiere - "das protestantische Kunstdrama (wird) zum wichtigsten Mittel nach der Kanzel zur Verbreitung einer uberkonfessionellen christlichen Lehre" ; (es) "funktioniert femer als eine Art Erziehungsanstalt"; (es) "wird da s Hauptmittel , durch da s der ... Biirgerstand da s Bewul3tsein seiner eigenen Ident itat [...] gewinnt" (S. 151)-, dal3 die Wanderbiihne aber " gelassene Di stanz" (S. 143) reflektiere: "Trotz aller Selb stand igkeit in Sprach e, Struktur und Betonung, kann die Wanderbiihne nichts Spezifisches fur oder tiber die Volksma ssen an sich sagen: sie kann ... nur die Reaktion de s Volkes a uf die astheti schen und ethischen Grundsatze des Kunstdramas widerspiegeln" (S. 148). Diese Grundsatze fal3t Drygulski Wright so zusammen: "Gewili, dal3 (sic!) hohe Pathos des Gryph'schen Dramas ergibt sich aus herzlicher Hingabe an chri stliche Grund satze - aber [ ...] (w)ohl ohne dessen ganz gewahr zu werden, weiht Gryphius das heroi sche Zeitalter der Bourgeoisie" (S. 150). Die " verze rrte Widerspiegelung" die ser biirgerlichen Ideale in der http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Daphnis Brill

HANS GERD RÖTZER: Traditionalität und Modernität in der europäischen Literatur. Ein Überblick vom Attizismus-Asianismus-Streit bis zur 'Querelle des Anciens et des Modernes'. - Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1979. 140 S.

Loading next page...
 
/lp/brill/hans-gerd-r-tzer-traditionalit-t-und-modernit-t-in-der-europ-ischen-Je5XTd3T1e
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

812 sie erarbeitet die sen Kontrast am Beispiel von Gryphius' Papinian und einer Wanderbiihnenfa ssung die ses Stoffes. Trotz ihrer These findet sie bei genauerer Priifung Evidenz, daf das Kunstdrama "intensives Engagement" (S. 143) dokumentiere - "das protestantische Kunstdrama (wird) zum wichtigsten Mittel nach der Kanzel zur Verbreitung einer uberkonfessionellen christlichen Lehre" ; (es) "funktioniert femer als eine Art Erziehungsanstalt"; (es) "wird da s Hauptmittel , durch da s der ... Biirgerstand da s Bewul3tsein seiner eigenen Ident itat [...] gewinnt" (S. 151)-, dal3 die Wanderbiihne aber " gelassene Di stanz" (S. 143) reflektiere: "Trotz aller Selb stand igkeit in Sprach e, Struktur und Betonung, kann die Wanderbiihne nichts Spezifisches fur oder tiber die Volksma ssen an sich sagen: sie kann ... nur die Reaktion de s Volkes a uf die astheti schen und ethischen Grundsatze des Kunstdramas widerspiegeln" (S. 148). Diese Grundsatze fal3t Drygulski Wright so zusammen: "Gewili, dal3 (sic!) hohe Pathos des Gryph'schen Dramas ergibt sich aus herzlicher Hingabe an chri stliche Grund satze - aber [ ...] (w)ohl ohne dessen ganz gewahr zu werden, weiht Gryphius das heroi sche Zeitalter der Bourgeoisie" (S. 150). Die " verze rrte Widerspiegelung" die ser biirgerlichen Ideale in der

Journal

DaphnisBrill

Published: Mar 30, 1982

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off