Gnosis und Altes Testament. — Überlegungen zur Frage nach dem jüdischen Ursprung der Gnosis

Gnosis und Altes Testament. — Überlegungen zur Frage nach dem jüdischen Ursprung der Gnosis MISCELLANEA Gnosis und Altes Testament. � Überlegungen zur Frage nach dem jüdischen Ursprung der Gnosis Meinem verehrten Lehrer, Kollegen und Nachbarn Gottfried Quell zum 70. Geburtstag am 14. Juni 1976 ‡ 25. Juli 1976 Nadi der Entdeckung der koptisch-gnostischen Bibliothek von Nag Hammadi in Agypten und ihrer fortlaufenden Edition ist die Frage nach dem Ursprung der Gnosis erne»t diskutiert worden. Etappen dieser Diskussion waren der Gnosis- Kongrefi in Messina (siehe den Protokollband "Le origi,ni dello gnosticismo, Lci- den 1967), die koptologischen Arbeitstagungen der Martin-Luther-Universit:it in Halle und die Veranstaltungen des Nag-Hammadi Komites, deren nachste fur Dezember dieses Jahres in Kairo vorgesehen ist. Dabei ist das Verhkltnis der Gno- sis zum Judentum immer ein Diskussionspunkt gewesen. Dis zur Auffindung der Bibliothek von Nag Hammadi, uber die Doresse in "The secret books of Egypt gnostics, New York 1960, ausfiihrlich berichtet hat, gab es ja kaum gnosti:. hc Originalquellen gr6feren Umfangs, zumal die Edition der Turfan-Tclte wic der Mani-Bibliothek aus Medinet Mahdi durch die Zeitlaufe bedingt nur sehr schleppend voranging. Die Pramissen der Gnosisforschung beruhten daher vorwiegend auf den Kenntnissen, die die Forschung aus den antignostischen Polemiken der Kirchen- vdter Irenius, Hippolyt und Tertulian gewonnen hatte. Es spricht nur fur die http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

Gnosis und Altes Testament. — Überlegungen zur Frage nach dem jüdischen Ursprung der Gnosis

Loading next page...
 
/lp/brill/gnosis-und-altes-testament-berlegungen-zur-frage-nach-dem-j-dischen-D1yONAWC9i
Publisher
Brill
Copyright
© 1976 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007376X00338
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

MISCELLANEA Gnosis und Altes Testament. � Überlegungen zur Frage nach dem jüdischen Ursprung der Gnosis Meinem verehrten Lehrer, Kollegen und Nachbarn Gottfried Quell zum 70. Geburtstag am 14. Juni 1976 ‡ 25. Juli 1976 Nadi der Entdeckung der koptisch-gnostischen Bibliothek von Nag Hammadi in Agypten und ihrer fortlaufenden Edition ist die Frage nach dem Ursprung der Gnosis erne»t diskutiert worden. Etappen dieser Diskussion waren der Gnosis- Kongrefi in Messina (siehe den Protokollband "Le origi,ni dello gnosticismo, Lci- den 1967), die koptologischen Arbeitstagungen der Martin-Luther-Universit:it in Halle und die Veranstaltungen des Nag-Hammadi Komites, deren nachste fur Dezember dieses Jahres in Kairo vorgesehen ist. Dabei ist das Verhkltnis der Gno- sis zum Judentum immer ein Diskussionspunkt gewesen. Dis zur Auffindung der Bibliothek von Nag Hammadi, uber die Doresse in "The secret books of Egypt gnostics, New York 1960, ausfiihrlich berichtet hat, gab es ja kaum gnosti:. hc Originalquellen gr6feren Umfangs, zumal die Edition der Turfan-Tclte wic der Mani-Bibliothek aus Medinet Mahdi durch die Zeitlaufe bedingt nur sehr schleppend voranging. Die Pramissen der Gnosisforschung beruhten daher vorwiegend auf den Kenntnissen, die die Forschung aus den antignostischen Polemiken der Kirchen- vdter Irenius, Hippolyt und Tertulian gewonnen hatte. Es spricht nur fur die

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1976

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off