Einige Frühe Entlehnungen Rembrandts

Einige Frühe Entlehnungen Rembrandts 109 Mededelingen van het Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie EINIGE FRÜHE ENTLEHNUNGEN REMBRANDTS von W. Sumowski 1. Man konnte bisher nit zwei Werken Rembrandts aus den dreissiger Jahren, der Berliner Zeichnung des Manoah-Opfers V.134 und dem Gemalde in Paris, das darstellt, wie der Engel d.ie Familie des Tobias verlasst (Br. 503), Einfl3sse Maarten van Heems- kercks auf Rembrandt belegen. Beide Ar- beiten stehen in entlehnungsmdssiger Bezie- ABB. 1. REMBRANDT. TOBIAS UND SEINE FRAU. LUGANO, SLG. THYSSEN. hung zu Heemskercks Holzschnitt des Engel- abschieds 1). Wahrend Rembrandt in der Berliner Zeichnung nur den Engel um seiner schwungvollen Verkirzung willen (gleichsam als Ersatz fiir eine nicht auszufiihrende Naturstudie) verwendet hat, fand er fur das Louvrebild in der Gesamtvorlage van Heems- kercks eine Vorformung, welche die eigene Losung anzuregen vermochte. Wir sind nun in der Lage, eine Entlehnung aus Maarten van Heemskerck bereits fur Rembrandts Leidener Zeit nachzuweisen: Das Gemalde des Tobias mit seiner Frau von 1626 (Br. 486), in der Sammlung Thyssen, Lugano (Abb. I ), geht in den wesentlichsten Elementen, namlich den Figuren, auf ein von H. Cock gestochenes gleichthematisches Blatt nach Heemskerck (Abb. 2) zuruck. Wenn man beide Arbeiten vergleicht, wobei der Stich im Gegensinn betrachtet werden muss, finden http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Oud Holland - Quarterly for Dutch Art History Brill

Einige Frühe Entlehnungen Rembrandts

Oud Holland - Quarterly for Dutch Art History, Volume 71 (1): 109 – Jan 1, 1956

Loading next page...
 
/lp/brill/einige-fr-he-entlehnungen-rembrandts-O6Cq0yoxf7
Publisher
Brill
Copyright
© 1956 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0030-672x
eISSN
1875-0176
D.O.I.
10.1163/187501756X00091
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

109 Mededelingen van het Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie EINIGE FRÜHE ENTLEHNUNGEN REMBRANDTS von W. Sumowski 1. Man konnte bisher nit zwei Werken Rembrandts aus den dreissiger Jahren, der Berliner Zeichnung des Manoah-Opfers V.134 und dem Gemalde in Paris, das darstellt, wie der Engel d.ie Familie des Tobias verlasst (Br. 503), Einfl3sse Maarten van Heems- kercks auf Rembrandt belegen. Beide Ar- beiten stehen in entlehnungsmdssiger Bezie- ABB. 1. REMBRANDT. TOBIAS UND SEINE FRAU. LUGANO, SLG. THYSSEN. hung zu Heemskercks Holzschnitt des Engel- abschieds 1). Wahrend Rembrandt in der Berliner Zeichnung nur den Engel um seiner schwungvollen Verkirzung willen (gleichsam als Ersatz fiir eine nicht auszufiihrende Naturstudie) verwendet hat, fand er fur das Louvrebild in der Gesamtvorlage van Heems- kercks eine Vorformung, welche die eigene Losung anzuregen vermochte. Wir sind nun in der Lage, eine Entlehnung aus Maarten van Heemskerck bereits fur Rembrandts Leidener Zeit nachzuweisen: Das Gemalde des Tobias mit seiner Frau von 1626 (Br. 486), in der Sammlung Thyssen, Lugano (Abb. I ), geht in den wesentlichsten Elementen, namlich den Figuren, auf ein von H. Cock gestochenes gleichthematisches Blatt nach Heemskerck (Abb. 2) zuruck. Wenn man beide Arbeiten vergleicht, wobei der Stich im Gegensinn betrachtet werden muss, finden

Journal

Oud Holland - Quarterly for Dutch Art HistoryBrill

Published: Jan 1, 1956

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off