Die unterschiedliche Haltung der Pharisäer, Sadduzäer und Essener zur Heimarmene nach dem Bericht des Josephus

Die unterschiedliche Haltung der Pharisäer, Sadduzäer und Essener zur Heimarmene nach dem... Die unterschiedliche Haltung der Pharisäer, Sadduzäer und Essener zur Heimarmene nach dem Bericht des Josephus LUDWIG WÄCHTER Josephus hat mehrfach die drei fuhrenden religi6sen Gruppen bzw. Richtungen des Judentums seiner Zeit, die Pharisaer, Sadduzaer und Essener, miteinander verglichen und ihre jeweiligen Besonderheiten her- ausgestellt. Wahrend in den "Judischen Altertumern" (Ant.) XVIII § 11 ff. der Vergleich in lockerer Form gefuhrt wird und allerlei Besonderheiten in Lehre und Leben der fiihrenden drei Gruppen gebracht werden', ist in Ant. XIII § 171-173 alles auf den einen Gegensatz, den der Haltung zur Heimarmene, zum Schicksal - so jedenfalls werden wir das Wort, dem ublichen Sprachgebrauch folgend, iibersetzen mussen, bis es viel- leicht gelingt, das, was Josephus damit meint, genauer zu erfassen - reduziert und komprimiert. Auch im 2. Buch des "Judischen Krieges" (Bell. ) wird nach der langeren Ausfiihrung iiber die Essener ( § 117-161 ) als das, was die Pharisaer und die Sadduzaer voneinander scheidet, neben anderem die verschiedene Einstellung zum Schicksal hervorgehoben (§ 162-166). Bevor ins einzelne gegangen wird, sei die von Josephus gegebene Charakterisierung in ihren Grundzugen mitgeteilt! Eine Mittelstellung nehmen nach Josephus die Pharisaer ein, indem sie zwar den EinfluB einer schicksalbestimmenden Macht bejahen, aber doch auch http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

Die unterschiedliche Haltung der Pharisäer, Sadduzäer und Essener zur Heimarmene nach dem Bericht des Josephus

Loading next page...
 
/lp/brill/die-unterschiedliche-haltung-der-pharis-er-sadduz-er-und-essener-zur-LYYSmIxRV9
Publisher
Brill
Copyright
© 1969 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007369X00084
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die unterschiedliche Haltung der Pharisäer, Sadduzäer und Essener zur Heimarmene nach dem Bericht des Josephus LUDWIG WÄCHTER Josephus hat mehrfach die drei fuhrenden religi6sen Gruppen bzw. Richtungen des Judentums seiner Zeit, die Pharisaer, Sadduzaer und Essener, miteinander verglichen und ihre jeweiligen Besonderheiten her- ausgestellt. Wahrend in den "Judischen Altertumern" (Ant.) XVIII § 11 ff. der Vergleich in lockerer Form gefuhrt wird und allerlei Besonderheiten in Lehre und Leben der fiihrenden drei Gruppen gebracht werden', ist in Ant. XIII § 171-173 alles auf den einen Gegensatz, den der Haltung zur Heimarmene, zum Schicksal - so jedenfalls werden wir das Wort, dem ublichen Sprachgebrauch folgend, iibersetzen mussen, bis es viel- leicht gelingt, das, was Josephus damit meint, genauer zu erfassen - reduziert und komprimiert. Auch im 2. Buch des "Judischen Krieges" (Bell. ) wird nach der langeren Ausfiihrung iiber die Essener ( § 117-161 ) als das, was die Pharisaer und die Sadduzaer voneinander scheidet, neben anderem die verschiedene Einstellung zum Schicksal hervorgehoben (§ 162-166). Bevor ins einzelne gegangen wird, sei die von Josephus gegebene Charakterisierung in ihren Grundzugen mitgeteilt! Eine Mittelstellung nehmen nach Josephus die Pharisaer ein, indem sie zwar den EinfluB einer schicksalbestimmenden Macht bejahen, aber doch auch

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1969

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off