Die Scheinkonversion des Münchner Kurfürstlichen Advokaten Anton Wilhelm Ertl zum Luthertum (1680)

Die Scheinkonversion des Münchner Kurfürstlichen Advokaten Anton Wilhelm Ertl zum Luthertum (1680) Die Scheinkonversion des Münchner Kurfürstlichen Advokaten Anton Wilhelm Ertl zum Luthertum (1680) Eine Miniatur zur Begegnung von Katholizismus und Pietismus von DIETRICH BLAUFUSS Einleitung . Die in Ulm/Donau vollzogene Konversion Anton Wilhelm Ertls zum Luthertum fiihrt in eine Zeit, in der übertritte zu einer anderen Religions- gemeinschaft manchmal abenteuerliche, ja gefahrliche Unternehmungen ge- wesen sind. Die berufliche Zukun$ eines Konvertiten etwa war erheblich gefahrdet, zumal wenn es sich - wie im Falle Ertls - um einen kur- f3rstlid1en Beamten handelte. Der Wink mit finanziellen oder beruflichen Gegenleistungen erleichterte manchmal ,W anderern zwischen den Konfes- sionen' ihren Sdiritt. An dem Beispiel A. W. Ertls (geta?uft 10. Sept. 1654 in Miinchen, gest. ca. 1708) kann man sehr schon das hinrergrundige Bild eines Kon- versionsversudies beobachten. über dieses Vorhaben stand Ertl mit dem Augsburger Geistlidxen Gottlieb Spizel (1639-1691) in engem, auch brief- lichem Kontakt. Der bisher unausgewertete Briefzvechsel Ertl-Spizel ist in der grof3en Empfangerbriefsammlung Spizels erhalten. So ist eine intime Kenntnis der bei den Obertrittservagungen bedaditen Gesichtspunkte mog- lidi, wie dies m. W. bei so wenig prominenten Fallen nicht oft der Fall ist, aber fur die Frage nadi dem Verhaltnis Pietismus-Katholizismus hilf- reich zu wissen ist. Denn der Pietismus in Deutschlands http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte Brill

Die Scheinkonversion des Münchner Kurfürstlichen Advokaten Anton Wilhelm Ertl zum Luthertum (1680)

Loading next page...
 
/lp/brill/die-scheinkonversion-des-m-nchner-kurf-rstlichen-advokaten-anton-Znn89lH7m2
Publisher
BRILL
Copyright
© 1976 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0044-3441
eISSN
1570-0739
D.O.I.
10.1163/157007376X00031
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die Scheinkonversion des Münchner Kurfürstlichen Advokaten Anton Wilhelm Ertl zum Luthertum (1680) Eine Miniatur zur Begegnung von Katholizismus und Pietismus von DIETRICH BLAUFUSS Einleitung . Die in Ulm/Donau vollzogene Konversion Anton Wilhelm Ertls zum Luthertum fiihrt in eine Zeit, in der übertritte zu einer anderen Religions- gemeinschaft manchmal abenteuerliche, ja gefahrliche Unternehmungen ge- wesen sind. Die berufliche Zukun$ eines Konvertiten etwa war erheblich gefahrdet, zumal wenn es sich - wie im Falle Ertls - um einen kur- f3rstlid1en Beamten handelte. Der Wink mit finanziellen oder beruflichen Gegenleistungen erleichterte manchmal ,W anderern zwischen den Konfes- sionen' ihren Sdiritt. An dem Beispiel A. W. Ertls (geta?uft 10. Sept. 1654 in Miinchen, gest. ca. 1708) kann man sehr schon das hinrergrundige Bild eines Kon- versionsversudies beobachten. über dieses Vorhaben stand Ertl mit dem Augsburger Geistlidxen Gottlieb Spizel (1639-1691) in engem, auch brief- lichem Kontakt. Der bisher unausgewertete Briefzvechsel Ertl-Spizel ist in der grof3en Empfangerbriefsammlung Spizels erhalten. So ist eine intime Kenntnis der bei den Obertrittservagungen bedaditen Gesichtspunkte mog- lidi, wie dies m. W. bei so wenig prominenten Fallen nicht oft der Fall ist, aber fur die Frage nadi dem Verhaltnis Pietismus-Katholizismus hilf- reich zu wissen ist. Denn der Pietismus in Deutschlands

Journal

Zeitschrift für Religions- und GeistesgeschichteBrill

Published: Jan 1, 1976

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial