DIE AUSSENSICHT DER INNENSICHT

DIE AUSSENSICHT DER INNENSICHT Im Gegensatz zum multifunktionalen Hospital des 17. Jahrhunderts, das der Versorgung von Kranken ebenso diente wie der Unterbringung Armer, Behinderter oder Geisteskranker und damit eine arbeitsteilige Organisationsstruktur aufwies, ist Beers Narrenspital nahezu ein Pan-Optikum dessen, was vom Verstand abweicht. Körperliche und ‘moralische’ Gesundheit sind nicht die Differenz zur Krankheit, sondern Verpflichtung und Ziel. Der Spitalmeister als Präfiguration vernunftbetonter Omnipotenz bildet den Gegenpol zum Narrentum und kann damit zum Leitbild für den jugendlichen Erzähler werden. Antithetische Figuren wie Lorenz und der Spitalmeister, der Schneider und Hans guck in die Luft verleihen sich gegenseitig Plastizität. Der axialsymmetrische Handlungsablauf, Verschränkungen von Handlungsebenen und weitere Querbezüge zur Musik sind formale Mittel, um eine vordergründige Narrensatire zu vermeiden und Tiefendimension zu erreichen. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Daphnis Brill

DIE AUSSENSICHT DER INNENSICHT

Daphnis, Volume 36 (3-4): 593 – May 1, 2007

Loading next page...
 
/lp/brill/die-aussensicht-der-innensicht-PiL0nwwpKJ
Publisher
Brill
Copyright
© Copyright 2007 by Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0300-693X
eISSN
1879-6583
D.O.I.
10.1163/18796583-90001039
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Im Gegensatz zum multifunktionalen Hospital des 17. Jahrhunderts, das der Versorgung von Kranken ebenso diente wie der Unterbringung Armer, Behinderter oder Geisteskranker und damit eine arbeitsteilige Organisationsstruktur aufwies, ist Beers Narrenspital nahezu ein Pan-Optikum dessen, was vom Verstand abweicht. Körperliche und ‘moralische’ Gesundheit sind nicht die Differenz zur Krankheit, sondern Verpflichtung und Ziel. Der Spitalmeister als Präfiguration vernunftbetonter Omnipotenz bildet den Gegenpol zum Narrentum und kann damit zum Leitbild für den jugendlichen Erzähler werden. Antithetische Figuren wie Lorenz und der Spitalmeister, der Schneider und Hans guck in die Luft verleihen sich gegenseitig Plastizität. Der axialsymmetrische Handlungsablauf, Verschränkungen von Handlungsebenen und weitere Querbezüge zur Musik sind formale Mittel, um eine vordergründige Narrensatire zu vermeiden und Tiefendimension zu erreichen.

Journal

DaphnisBrill

Published: May 1, 2007

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off