Das Projekt Eines Sodalitium Episcoporum im Frühen 16. Jahrhundert und Die Heutige Bischofssynode

Das Projekt Eines Sodalitium Episcoporum im Frühen 16. Jahrhundert und Die Heutige Bischofssynode I. ABHANDLUNGEN DAS PROJEKT EINES SODALITIUM EPISCOPORUM 1M FRfiHEN 16. JAHRHUNDERT UND DIE HEUTIGE BISCHOFSSYNODE Von Reinhard Knittel Unter Kirchenhistorikern und mehr noch unter Kanonisten weithin unbeachtet ist der erfolglos gebliebene VorstoB der Bisch6fe, einen eigenen briiderlichen Zusammenschluss mit Namen sodalitium (auch societas oder confraternitas ge­ nannt) bilden zu durfen. I Dieser synodale Versuch "von unten her", also von der Initiative der BischOfe selbst ausgehend und von ihr getragen, fiihrt uns in die Zeit des Funften Laterankonzils (1512-1517), das mit H.Jedin als "der letz­ te cler vor cler Glaubensspaltung unternommenen Versuche einer papstlichen Kirchenreform"2 anzusehen ist. Obwohl dieses letzte Reformkonzil vor der groBen abendlandischen Kirchenspaltung wenig greifbare Reformleistungen zu erbringen vermochte , so konnte dieses Konzil doch manche konkreten Re- I Unter den aiteren Kirchenhistorikern gehen nur L. Pastor in seiner Geschichte der Papste. Bd. IV/I, Freiburg i. Br. 1906, 569 f., sowie C. J. Hefele und J. Hergenrother in ihrer Conciliengeschichte. Bd. VIII, Freiburg i. Bf. 1887,695- 705, ausfuhrlicher auf diesen Plan der BischOfe ein. Bei den neueren Kirchenhistorikern findet sich eine nahere Darstellung mit manchen Korrekturen der genaueren Datierung der Ereignisse urn den Plan der BischOfe und dessen Sinngebung bei N. H. Minnich, The proposals for an http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Archiv für Katholisches Kirchenrecht Brill

Das Projekt Eines Sodalitium Episcoporum im Frühen 16. Jahrhundert und Die Heutige Bischofssynode

Loading next page...
 
/lp/brill/das-projekt-eines-sodalitium-episcoporum-im-fr-hen-16-jahrhundert-und-0TZ0Vv2jnc
Publisher
Brill
Copyright
Copyright © Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0003-9160
eISSN
2589-045x
DOI
10.30965/2589045X-176-02-90000003
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

I. ABHANDLUNGEN DAS PROJEKT EINES SODALITIUM EPISCOPORUM 1M FRfiHEN 16. JAHRHUNDERT UND DIE HEUTIGE BISCHOFSSYNODE Von Reinhard Knittel Unter Kirchenhistorikern und mehr noch unter Kanonisten weithin unbeachtet ist der erfolglos gebliebene VorstoB der Bisch6fe, einen eigenen briiderlichen Zusammenschluss mit Namen sodalitium (auch societas oder confraternitas ge­ nannt) bilden zu durfen. I Dieser synodale Versuch "von unten her", also von der Initiative der BischOfe selbst ausgehend und von ihr getragen, fiihrt uns in die Zeit des Funften Laterankonzils (1512-1517), das mit H.Jedin als "der letz­ te cler vor cler Glaubensspaltung unternommenen Versuche einer papstlichen Kirchenreform"2 anzusehen ist. Obwohl dieses letzte Reformkonzil vor der groBen abendlandischen Kirchenspaltung wenig greifbare Reformleistungen zu erbringen vermochte , so konnte dieses Konzil doch manche konkreten Re- I Unter den aiteren Kirchenhistorikern gehen nur L. Pastor in seiner Geschichte der Papste. Bd. IV/I, Freiburg i. Br. 1906, 569 f., sowie C. J. Hefele und J. Hergenrother in ihrer Conciliengeschichte. Bd. VIII, Freiburg i. Bf. 1887,695- 705, ausfuhrlicher auf diesen Plan der BischOfe ein. Bei den neueren Kirchenhistorikern findet sich eine nahere Darstellung mit manchen Korrekturen der genaueren Datierung der Ereignisse urn den Plan der BischOfe und dessen Sinngebung bei N. H. Minnich, The proposals for an

Journal

Archiv für Katholisches KirchenrechtBrill

Published: Jan 1, 1

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off