Das Neue Leidener Paulus-Fragment

Das Neue Leidener Paulus-Fragment DAS NEUE LEIDENER PAULUS-FRAGMENT (Cod. Leid. B.P.L. 2589) EIN ERSTER BERICHT von M. DAVID und H. L. W. NELSON (Leiden-Utrecht) (Mit einem Beitrage von G. I. LIEFTINCK) Das vorliegende Pergamentblatt bot der Leidener Antiqui- tatenhandler E. von Scherling im Marz 1954 der Universi- tatsbibliothek in Leiden zum Kaufe an. Er selbst hatte es auf einer Pariser Auktion mit einer Partie koptischer und arabischer Fragmente, die aus dem Nachlass des Antiquars Maurice Nahman zu Kairo herrfhrten, erworben. Das lateini- sche Fragment habe jedoch, so teilte uns Herr von Scherling mit, kein einziges Merkmal enthalten, das uber seine Her- kunft orientierte; es musse durch Zufall zwischen die kopti- schen und arabischen Texte geraten sein (vgl. auch seine Bemerkungen in dem von ihm herausgegebenen Katalog 'Rotulus', A Bulletin for Manuscript Collectors, Vol. VII, Oegstgeest 1954 S. 15. Inwiefern sich die hier noch geausserte Vermutung "apparently it has been found in the Fayoum" auf ein positieves Indiz stftzt, entzieht sich unserer Kennt- nis). Noch ehe Herr v. Scherling das Pergamentblatt zum Kaufe anbot, hatte er erkannt, dass es Stiicke aus den sententiae des Juristen Paulus enthalt: recto 22 - verso a stimmen mit Pauli sent. 5, 28 aus der lex Romana Wisigotho- rum http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png The Legal History Review / Tijdschrift voor Rechtsgeschiedenis / Revue d'Histoire du Droit Brill

Loading next page...
 
/lp/brill/das-neue-leidener-paulus-fragment-aQrvymcJgW
Publisher
Brill
Copyright
© 1942 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0040-7585
eISSN
1571-8190
D.O.I.
10.1163/157181955X00062
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

DAS NEUE LEIDENER PAULUS-FRAGMENT (Cod. Leid. B.P.L. 2589) EIN ERSTER BERICHT von M. DAVID und H. L. W. NELSON (Leiden-Utrecht) (Mit einem Beitrage von G. I. LIEFTINCK) Das vorliegende Pergamentblatt bot der Leidener Antiqui- tatenhandler E. von Scherling im Marz 1954 der Universi- tatsbibliothek in Leiden zum Kaufe an. Er selbst hatte es auf einer Pariser Auktion mit einer Partie koptischer und arabischer Fragmente, die aus dem Nachlass des Antiquars Maurice Nahman zu Kairo herrfhrten, erworben. Das lateini- sche Fragment habe jedoch, so teilte uns Herr von Scherling mit, kein einziges Merkmal enthalten, das uber seine Her- kunft orientierte; es musse durch Zufall zwischen die kopti- schen und arabischen Texte geraten sein (vgl. auch seine Bemerkungen in dem von ihm herausgegebenen Katalog 'Rotulus', A Bulletin for Manuscript Collectors, Vol. VII, Oegstgeest 1954 S. 15. Inwiefern sich die hier noch geausserte Vermutung "apparently it has been found in the Fayoum" auf ein positieves Indiz stftzt, entzieht sich unserer Kennt- nis). Noch ehe Herr v. Scherling das Pergamentblatt zum Kaufe anbot, hatte er erkannt, dass es Stiicke aus den sententiae des Juristen Paulus enthalt: recto 22 - verso a stimmen mit Pauli sent. 5, 28 aus der lex Romana Wisigotho- rum

Journal

The Legal History Review / Tijdschrift voor Rechtsgeschiedenis / Revue d'Histoire du DroitBrill

Published: Jan 1, 1942

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off