CHEVALIER PH. DE SCHAETZEN, Index des terminaisons des marques de potiers gallo-romains sur terra sigillata (Coll. Latomus, 24). Bruxelles (Berchem), Latomus, 1956. 77 S

CHEVALIER PH. DE SCHAETZEN, Index des terminaisons des marques de potiers gallo-romains sur terra... 105 Pottery" befriedigt weniger, nicht an letzter Stelle durch den schweren Akzent, den die seltenere glasierte Ware dabei bekommt, m6ge diese im ostlichen Mittelmeergebiet, wo die Technik schon ,Jahrhunderte zuvor bekannt war, auch hdufiger sein als im Westen. Demgegenuber fallt die allzu knappe Behandlung der "gewohn- lichen" Ware um so mehr auf, obwohl sie mehr als die Halfte der Abbildungen umfasst. In dieser Kategorie ist alles zusammenge- bracht was nicht zum rotglanzenden und glasierten Geschirr ge- hbrt, nicht nur also die tongrfndige, aber auch die mit (farbigem) Uberzug und die mit vielerlei Bemalung versehene Ware. Auch Sondertechniken, wie die "belgische" oder die nabateische, sind hier untergebracht. Die terra sigillata wird mit ihren Vorstufen unter "red-gloss pottery" zusammengefasst, was man billigen kann, aber der aus der Pharmakopoe stammende Name "terra sigillata" bezeichnet, ebenso wie "red-gloss pottery", am Ende doch nichts anderes als glanzend-rote Gefasse, und mit t.s. wird nicht ipsis verbis nur die verzierte Ware gemeint, wie der Verf. S. 14 sagt. Dass "VINCOTE" auf einem Spruchbecher (Abb. 72) etwas anderes bedeutet als "Success to you", durfte den Lesern dieser Zeitschrift ohne weiteres deutlich sein. Die Bibliographie (S. 41-44) macht ebenfalls einen etwas will- kurlichen Eindruck (so sucht man http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Mnemosyne Brill

CHEVALIER PH. DE SCHAETZEN, Index des terminaisons des marques de potiers gallo-romains sur terra sigillata (Coll. Latomus, 24). Bruxelles (Berchem), Latomus, 1956. 77 S

Mnemosyne, Volume 16 (1): 105 – Jan 1, 1963

Loading next page...
 
/lp/brill/chevalier-ph-de-schaetzen-index-des-terminaisons-des-marques-de-7mDGaJD0Ki
Publisher
Brill
Copyright
© 1963 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0026-7074
eISSN
1568-525X
D.O.I.
10.1163/156852563X01152
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

105 Pottery" befriedigt weniger, nicht an letzter Stelle durch den schweren Akzent, den die seltenere glasierte Ware dabei bekommt, m6ge diese im ostlichen Mittelmeergebiet, wo die Technik schon ,Jahrhunderte zuvor bekannt war, auch hdufiger sein als im Westen. Demgegenuber fallt die allzu knappe Behandlung der "gewohn- lichen" Ware um so mehr auf, obwohl sie mehr als die Halfte der Abbildungen umfasst. In dieser Kategorie ist alles zusammenge- bracht was nicht zum rotglanzenden und glasierten Geschirr ge- hbrt, nicht nur also die tongrfndige, aber auch die mit (farbigem) Uberzug und die mit vielerlei Bemalung versehene Ware. Auch Sondertechniken, wie die "belgische" oder die nabateische, sind hier untergebracht. Die terra sigillata wird mit ihren Vorstufen unter "red-gloss pottery" zusammengefasst, was man billigen kann, aber der aus der Pharmakopoe stammende Name "terra sigillata" bezeichnet, ebenso wie "red-gloss pottery", am Ende doch nichts anderes als glanzend-rote Gefasse, und mit t.s. wird nicht ipsis verbis nur die verzierte Ware gemeint, wie der Verf. S. 14 sagt. Dass "VINCOTE" auf einem Spruchbecher (Abb. 72) etwas anderes bedeutet als "Success to you", durfte den Lesern dieser Zeitschrift ohne weiteres deutlich sein. Die Bibliographie (S. 41-44) macht ebenfalls einen etwas will- kurlichen Eindruck (so sucht man

Journal

MnemosyneBrill

Published: Jan 1, 1963

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off