Bulletin Critique

Bulletin Critique BULLEUN CNTIQUE. Lehrbücher des Seminars für Orientalische Sprachen in Berlin, Band XII, 1. Einführung in die nordchinesische Urngangssprache, von Prof. CARL ARENDT, Lehrer des Chinesischen am Seminar. Stuttgart und Berlin, W. Spemann, 1894. Ich wiirde diesen Theil Arbeit von Professor Arendt un- besprochen gelassen liaben, da ich mich nicht erdreiste mich als Ken- ner der nordchinesischen Umgangs- sprache auszugeben. Der Verfasser hat aber in seinem Vorwort noch einmal meinen Namen genannt, und mit besomlerer Wollust her- vorgehobell dass: Herr Gustav Se7alegel in ilnn eige?ze?a, fc?e und cc2?tor?itc?tic,cyi Weise ein gercc?le?zc i?ernic7ate?ules U?°theil lïbe7' I mein (Prof. Arendt's) /y???/67«7< gefällt hat. Ich will alas Epitheton scharf, das Prof. Arendt auf meine Kritik anwendet, gern gelton lassen. Wir haben in Holland ein Sprichwort i "Zach?e chirurgijns maken stin- kencle wonden" was auf Deutsch heisst "Sanfte Chirurgen verursa- chen riecheucZe Wuuden". Ich bin nun leider kein sanfter Chirurg, uud wo ich eiue wissen- sclaaftliche Beule aiitreffe, nehme ich mein scharfstes "Bistouri", ma- che in der Beule ein Paar tiichtige I?reuzschnitte, presse den 3irank- heitsstoff aus, ul1d der Patient kann danll nachher einWuudp8astercheii auflegen uud heileu. Zarte Nachsicht gebrauche ich bloss bescheidenen Anfangern ge- I bloss bescheidenen n ge- geniil7er , weil http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png T'oung Pao Brill

Bulletin Critique

T'oung Pao , Volume 5 (1): 164 – Jan 1, 1894

Loading next page...
 
/lp/brill/bulletin-critique-YA0G2kn5da
Publisher
BRILL
Copyright
© 1894 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0082-5433
eISSN
1568-5322
D.O.I.
10.1163/156853294X00340
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

BULLEUN CNTIQUE. Lehrbücher des Seminars für Orientalische Sprachen in Berlin, Band XII, 1. Einführung in die nordchinesische Urngangssprache, von Prof. CARL ARENDT, Lehrer des Chinesischen am Seminar. Stuttgart und Berlin, W. Spemann, 1894. Ich wiirde diesen Theil Arbeit von Professor Arendt un- besprochen gelassen liaben, da ich mich nicht erdreiste mich als Ken- ner der nordchinesischen Umgangs- sprache auszugeben. Der Verfasser hat aber in seinem Vorwort noch einmal meinen Namen genannt, und mit besomlerer Wollust her- vorgehobell dass: Herr Gustav Se7alegel in ilnn eige?ze?a, fc?e und cc2?tor?itc?tic,cyi Weise ein gercc?le?zc i?ernic7ate?ules U?°theil lïbe7' I mein (Prof. Arendt's) /y???/67«7< gefällt hat. Ich will alas Epitheton scharf, das Prof. Arendt auf meine Kritik anwendet, gern gelton lassen. Wir haben in Holland ein Sprichwort i "Zach?e chirurgijns maken stin- kencle wonden" was auf Deutsch heisst "Sanfte Chirurgen verursa- chen riecheucZe Wuuden". Ich bin nun leider kein sanfter Chirurg, uud wo ich eiue wissen- sclaaftliche Beule aiitreffe, nehme ich mein scharfstes "Bistouri", ma- che in der Beule ein Paar tiichtige I?reuzschnitte, presse den 3irank- heitsstoff aus, ul1d der Patient kann danll nachher einWuudp8astercheii auflegen uud heileu. Zarte Nachsicht gebrauche ich bloss bescheidenen Anfangern ge- I bloss bescheidenen n ge- geniil7er , weil

Journal

T'oung PaoBrill

Published: Jan 1, 1894

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from
Google Scholar,
PubMed
Create lists to
organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off